Tag Archives: Diditalstrategie

Allgemein

Digital

Der Begriff Digital oder auch in Kleinschreibung digital wird vom lateinischen Begriff digitus für Finger abgeleitet und bildet in der Regel einen Wortbestandteil in Hinblick auf die Digitalisierung oder auf Digitalisierungsprozesse. Dabei kann es sich um zusammengesetzte Worte, wie zum Beispiel Digitaltechnik, ebenso handeln, wie um getrennt geschriebene Worte, wie beispielsweise Digitale Daten. Trotzdem wird der Weg zu oder über diesen Begriff immer wieder auf die so genannten Digitalisierungen führen, wobei man hier die umwandling von analoge in digitale Daten meint, welche in den unterschiedlichsten Lebens- und Wirtschaftsbereichen eine Rolle spielen und das Leben und Arbeiten der Menschen wesentlich vereinfachen können. So ist unter einer Digitalisierung in der Regel ganz allgemein eine Aufbereitung von Daten und Wissen an sich zu verstehen, wobei gleichzeitig der positive Nebeneffekt eines erhöhten Kopierschutz und einer breiteren Verfügbarkeit besteht. Somit sind Digitalisierungsprozesse einmal für die multimediale Datenbearbeitung und Datenverbreitung, aber auch für die Produktionswirtschaft und natürlich für Forschung und Wissenschaft interessant, da hier auch große Datenmengen in kurzer Zeit verarbeitet werden können. Nach ihrer Aufbereitung können die betreffenden Daten dann in digitaltechnischen Systemen gespeichert und jederzeit kostengünstig abgerufen und genutzt werden, wobei zu dem eine Speicherung auf kleinstem Raum möglich ist.

Weiterlesen...
Allgemein

Bereiche der Digitalisierung

Grundsätzlich versteht man unter Digitalisierung eine gezielte Aufbereitung von verschiedenen Informationen, wobei die jeweilige Branche keine Rolle spielt und auch unwichtig ist, ob es sich um eine Aufbereitung von Daten aus dem beruflichen und gewerblichen Bereich oder aus dem Privatbereich handelt. Somit ist die Digitalisierung aber auch für die unterschiedlichsten Bereiche interessant und kann im Bereich der Produktion für verschiedene Produktionsprozesse ebenso genutzt werden, wie im multimedialen Bereich oder in der Wissenschaft und Forschung zur Bearbeitung und Verarbeitung sowie zur Speicherung von Daten. Dabei kann es sich um Texte oder Bilder ebenso handeln, wie um sogenannte Druckfilme oder Audiodaten, wobei im Bereich der Audiodaten beispielsweise an eine optische Abtastung von Schallplatten zu denken wäre. In der Messtechnik spielt die Digitalisierung aber ebenso eine große Rolle wie in der Archäologie bei der Erfassung von Grabungsfunden und Objekten, deren Daten dann in digitaler Form erfasst, ausgewertet und gespeichert werden. Eine weitere wichtige Rolle kommt der Digitalisierung aber auch im medizinischen Bereich zu, wobei hier nicht nur an die Erfassung und Speicherung von wissenschaftlichen Informationen der Medizin und Pharmazie, sondern auch an eine Erfassung und Speicherung von Patientendaten zu denken ist.

Weiterlesen...
1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen