Das digitale Zeitalter

von Robert Nabenhauer



Digitales Zeitalter

 

Die heutige Welt wird zumeist von den digitalen Medien beherrscht und weitestgehend überall dort w wir uns befinden, uns bewegen und aufhalten, sind wir hierdurch umgeben. Aus diesem Grund ist es für uns keine Neuigkeit mehr, daß unser Funktelefon unseren Kühlschrank oder die Beleuchtung in unserer Wohnung regelt, das PKW’s daraufhin von unserer Navigation geführt werden und der WLAN-Router von alleine Problemlösungen innerhalb mancher Störungen zur Verfügung stellt.

Diese Digitalisierung umfasst sämtliche vorstellbaren Werte, die elektronisch erfasst und ebenfalls reguliert werden. Es wird trotzdem nicht ausschließlich die Verbindung aller Areale und Dinge als Digitalisierung definiert, statt dessen gleichwohl sämtliche Prozesse, die auf portablen Speichermedien ( einem UBS-Stick, verschiedenen Speicherkarten …. ) gesichert und abgelegt werden, sind selbstredend mit eingeschlossen.

 

Der Wandel elektronisch gestützter Werte

Der digitale Wandel kam zwar sehr rapide, aber doch in vielerlei Phasen. In der ersten Phase fand die Änderung der Webintegration 1.0 für den Onlinehandel statt. Die Zielsetzung war es den internationalen Geschäftsverkehr zu gewähren, aufzupeppen und die multinationale Tendenz unmittelbar voranzutreiben. Folgend folgte darauf folgend 2001 die Einspeisung des Netz 2.0, mit der “ein Leben” auf mühelos aufgebauten Webseiten glaubwürdig und Wirklichkeit wurde. Mit dem ersten Handy mit iOS vom Marktführer Apple brach 2006 eine alternative Revolution im digitalen Zeitalter ein.

Eine Frage bleibt zugegeben immer noch unbeantwortet: Wenn sich die Prozesse des digitalen Wandels noch immer einer dermassen exponentiellen Geschwindigkeit weiterentwickeln, können wir Personen diesem Tempo allumfassend noch Schritt halten ?

 

Mehr zum digitalen Zeitalter erfahren Sie hier:

https://nabenhauer-consulting.com/e-book-digitale-transformation/

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen