" "

So steigern Sie Ihr organisches Ranking bei Google mit Webinar

von Robert Nabenhauer
Rolle der Google-Ranking

Suchmaschinenoptimierung oder SEO Optimierung ist eine Reihe von Bemühungen, um sicherzustellen, dass die Website eine größere Sichtbarkeit in Suchmaschinen erhält. Wer mit der Formel der SEO-Optimierung vertraut ist, weiß, wie aufwendig solch ein Prozess sein kann. Daher sind alternativen oder bestimmte Hilfsmittel eine ideale Lösung. Die Methode von Nabenhauer Consulting ist eine solche Möglichkeit, sämtliche SEO Optimierungen einfach und effizient durchführen zu können. In diesem Artikel erfahren Sie, was genau eigentlich eine SEO Optimierung ist, wie sie funktioniert und warum SEO mit Nabenhauer Consulting alternative Lösung optimaler wäre.

Nicht nur das Layout einer Website ist wichtig

Die meisten Leute, die neu im Online-Marketing und SEO-Optimierung sind, neigen dazu, einen sehr wichtigen Faktor zu übersehen, der bei der Gestaltung der Website eine wichtige Rolle spielt. Dieser Faktor ist der relevante Inhalt. Der Inhalt einer Website sollte nicht nur reich an Keywords sein, sondern auch informativ, interessant und gleichzeitig mit SEO optimiert. Die Website muss das richtige Design von Schlüsselwörtern, informativen Inhalten sowie ein Design enthalten, das den Verkehr erhöht. Das Layout der Website kann auch eine sehr wichtige Rolle bei der Verbesserung des organischen Rankings bei Google und anderen Suchmaschinen spielen.

Was ist SEO-Optimierung?

Beginnen wir mit dem Begriff SEO-Optimierung. Die SEO-Optimierung (Search Engine Optimization) ist eigentlich die Wissenschaft, das organische Ranking von Websites in Suchmaschinen zu verbessern. Es befasst sich demnach mit den Techniken, die verwendet werden, um hohe Platzierungen in Suchmaschinenergebnissen zu erreichen. SEO wird auch als Suchmaschinenoptimierung bezeichnet. Die SEO Optimierung beinhaltet umfangreiche Recherchen und die Anwendung verschiedener Ansätze, einschließlich bezahlter Suchmaschinenwerbung, Inhaltsförderung, Linkaufbau und anderer Techniken wie Keyword-Dichte, SEO Marketing, Suchmarketing, Verzeichniseinreichung und andere Methoden.

Warum ist SEO Management erforderlich?

Grundsätzlich ist der Zweck von SEO, Webseiten zu wortbasierten hohen Rankings bei Google oder der zielgerichteten Suchmaschine zu erzielen. Denn Top-Webseiten erhalten mehr Klicks und viel Traffic bzw. viele Besucher. Und das macht jeden Webbesitzer sicherlich glücklich. Jedoch ist nicht nur die Anzahl von Nutzern, sondern die Anzahl von qualifizierten Nutzern ist wichtig. Sie sollten also SEO-Optimierung nicht durchführen, um mehr Besucher zu bekommen, sondern um mehr qualifizierte Besucher bzw. potenzielle Käufer zu gewinnen.

Des Weiteren ist eine SEO basierende Strategie viel einfacher und vor allem kostengünstiger als bezahlte Werbung. SEO zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Marketingstrategie aus, bei der der gleiche oder ähnliche Nutzen wie bei bezahlter Werbung über viele Jahre daraus erzielt werden kann. Daher sollte SEO eine unverzichtbare Strategie von Unternehmen sein, insbesondere wenn die Marketingbudgetressourcen begrenzt sind.

Der Erfolg von SEO Optimierung lässt sich mit folgenden Messfaktoren bestimmen:

  • Keyword-Ranking
  • Website-Traffic
  • Weniger Abhängigkeit von bezahlter Suche
  • Viel mehr Conversion
  • Geringere Unkosten pro Akquisition

Was sind die Vorteile von SEO Optimierung?

Die Vorteile der SEO-Optimierung liegen nicht nur im Website-Ranking. SEO Management ist auch dafür bekannt, Suchmaschinen-Rankings zu verbessern, indem es Links, Website-Traffic und auch organischen Traffic verbessert, wodurch die Popularität der Website erhöht wird. Zudem hilft eine Optimierung mit SEO, eine Website über ihren Komfortbereich hinaus zu bewerben.

Weitere Vorteile wären mit unter:

  • Steigerung des Umsatzes
  • Hilft bei der Gewinnung von Marktanteilen
  • Bietet eine bessere Benutzererfahrung
  • Bringt höhere Verkaufsabschlussraten
  • Reduziert Ihre Anzeigenkosten
  • Ermutigt lokale Benutzer, den physischen Laden nach ihrer Suche zu besuchen
  • Trägt zur Bildung von Markenzuverlässigkeit bei
  • Hilft, Markenbekanntheit zu schaffen

Zu den Vorteilen von organischer SEO Analyse gehört natürlich auch die Tatsache, dass Sie mehr gezielten Traffic auf Ihre Website erhalten. Mit organischen Einträgen können Sie Ihre Zielgruppe genauer ansprechen. Personen, die sich für Ihr Angebot interessieren, klicken auf Ihre Anzeigen. Darüber hinaus haben Sie eine bessere Chance, zahlende Kunden zu gewinnen. Dies wird offensichtlich, wenn Sie die Anzahl der zielgerichteten Zugriffe berücksichtigen, die Sie genießen werden. Somit wird eine große Anzahl von gezielten Besuchern und mehr zahlenden Kunden angesprochen. Zudem wird auch sichergestellt, dass Ihre Website über längere Zeiträume relevant bleibt und dass Ihre Website länger in den Suchergebnissen einen gewissen Bekanntheitsgrad behält.

Welche SEO-Techniken gibt es?

Das SEO optimieren ist eine sehr wichtige und unverzichtbare Methode, die nicht ignoriert oder unterschätzt werden sollte. Die SEO-Technik beinhaltet Methoden, die Ihr Ranking bei Google und Co. erhöhen. Dies führt, wie schon erwähnt, zu mehr Verkehr, was wiederum Ihren Umsatz und letztendlich Ihren Gewinn steigern wird. Es gibt verschiedene Optimierungstechniken, die Sie verwenden können. Dazu gehören die Verwendung von Meta-Tags, Schlüsselwörtern in Ihren Titeln und H1-Tags sowie die Verwendung von ALT-Tags, das Erstellen von informativen Artikeln über Ihre Nische, das Schreiben von Pressemitteilungen und Blogs und die Verwendung von Verzeichniseinträgen. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihre Website über Backlinks von relevanten Websites verfügt.

Jedoch gibt es drei entscheidende SEO-Techniken, die besonders wichtig sind, um ein makelloses Ranking in den Suchmaschinen zu erzielen:

  1. OnPage-SEO: Im Laufe der Keyword-Analyse haben Sie herausgefunden, wonach Ihre Zielgruppe das Web durchsucht. Beim OnPage-SEO geht es vor allem nun darum, diese Suchanfragen auf Ihre Website so gut wie möglich zu beantworten. OnPage-SEO ist zwar sehr vielfältig, hauptsächlich wird jedoch der Fokus auf den Inhalt der Website, die Verwendung von Keywords in Titeln, Überschriften, Websitestrukturen sowie Backlinks gelegt.
  1. OffPage-SEO: Mit dieser Methode für das digitale Marketing setzen Sie auf Technologien abseits Ihrer Website. Die SEO Optimierung mit OffPage-SEO trägt ebenso wesentlich dazu bei, dass Sie Ihre Position im Ranking ständig verbessern können. Die wichtigsten Aufgaben, die in den Bereich der OffPage-SEO fallen und somit Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen sind unter anderem Guest-Blogging, Broken oder 404-Linkbuilding, Ressourcenlinkaufbau sowie PDF-Links oder Videoerstellung und -freigaben.
  1. Technisches SEO: Diese SEO-Technik dient zur Aufbesserung Ihrer Website für die Craw-ling- und Indexierungsphase. Man bezeichnet es als „technisch“, weil es hier nicht um den offensichtlichen Inhalt Ihrer Website geht. Das Hauptziel ist die Aufwertung der Infrastruktur einer Website. Die weltweit bekannten Online-Shopping-Portale wie Amazon nutzen beispielsweise genau diese Methode, um das höchstmögliche Suchmaschinen-Ranking zu erzielen.

Grundsätzlich sind SEO-Optimierungstechniken die Bausteine jeder Online-Marketing-Kampagne. Daher ist es wichtig, diese grundlegenden Aspekte wie zum Beispiel welche Themen die SEO Texte beinhalten sollen und vor allem welche Keywords Sie in Ihren Titeln verwenden zu wissen und anzuwenden. All das klingt nach sehr viel Arbeit. Eine alternative Möglichkeit, wie Sie Zeit und Energie sparen könnten, ist die Methode von Nabenhauer Consulting. Für weitere Informationen schauen Sie sich unser Webinar an.

Warum ist die Keyword-Optimierung so wichtig?

SEO-Optimierung ist ein großes Spiel und niemand sollte es alleine spielen. Die Keyword-Optimierung kann Ihrem Unternehmen durch aus auf lange Sicht helfen, wenn sie mit Hingabe, Kreativität und Wissen darüber, wie das Spiel gespielt wird, durchgeführt wird. Es ist eine Kombination aus Artikelschreiben, Blogs, Pressemitteilungen, Website-Design und anderen verschiedenen Techniken, die verwendet werden, um die Sichtbarkeit und Online-Präsenz Ihrer Website zu verbessern.

Es gibt mehrere Techniken, die verwendet werden, um Keywords zu optimieren, aber die beliebteste und nachweislich effektivste ist die Keyword-Analyse, die wettbewerbsorientierte Keyword-Analyse und die Meta-Tag-Optimierung. Die Keyword-Recherche ist unerlässlich, da sie Ihnen ermöglicht, Ihre Konkurrenz zu verstehen und Ihnen ein besseres Verständnis dafür gibt, wonach Ihre potenziellen Kunden suchen. Somit ist die Keyword-Optimierung ein wesentlicher Bestandteil und das Rückgrat für erfolgreiches organisches Ranking.

Keyword Optimierung – die wichtigsten Kriterien

Die Keyword Optimierung gehört zu den regelmäßigen Aufgaben eines SEO Managers sowie Content Managers. Ganz gleich, mit welchen Tools Sie die Keyword-Rankings beobachten, für eine effiziente SEO Optimierung sollten die Schlüsselwörter den Vorzug geben. Zwei der wesentlichen Kriterien sind:

  • Suchvolumen: Je nach Segment sollte das Keyword ein relevantes Suchvolumen vorweisen.
  • Ranking: Achten Sie auf das Ranking ab Seite 2 am besten zwischen den Positionen 11 bis 20. Denn ab hier ist die Wahrscheinlichkeit höher, mit wenigen Mitteln den Sprung auf die ersten Suchergebnis-Seiten von Google zu gelangen. 

Keyword Optimierung mit Blick auf Content Optimierung

Um Schlüsselwörter zu optimieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Unter anderem die Onpage Faktoren wie:

  • Title Tag
  • Meta Description
  • Überschiften – H1, H2, H3 und so weiter
  • Texte
  • Interne Backlinks

Dieser Prozess der Auswahl von Schlüsselwörtern, der die Qualität und Quantität des Zugriffs auf Ihre Website verbessert, ist das A und O einer SEO Optimierung. Basierend auf Keywords wird Ihrer Website ermöglicht, in den Suchmaschinen leichter gefunden zu werden. Zudem verbessern sie Ihre Website-Traffics und die Conversion Rate Ihrer Website-Besucher. Untersuchungen zeigen, dass sich über 85 Prozent der Internetnutzer bei der Suche nach relevanten Informationen sich hauptsächlich auf Google verlassen. Dies zeigt, wie wichtig Keywords sein können. Keywords sind also von entscheidender Bedeutung, um Ihre Website bei führenden Suchmaschinen wie Google organisch zu ranken. Mehr dazu finden Sie in unserem Webinar.

Warum ist es so wichtig, bei Google organisch zu ranken?

Die Vorteile von organischem SEO machen es möglich, dass Ihre Website bei Google, Yahoo, Bing und anderen Suchmaschinen, die organische Sucheinträge anbieten, erkannt wird. Wenn Nutzer einen bestimmten Suchbegriff eingeben, der Ihrem Angebot auf Ihrer Website entspricht, wird Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt. Wenn Ihre Website auf den ersten drei Seiten der Suchergebnisse aufgeführt ist, können Sie von einer massiven Präsenz von potenziellen Kunden rechnen und profitieren!

Die organische Suche spielt im digitalen Marketing eine grundlegende Rolle. Denn mit einer gezielten SEO Optimierung wird Ihre Website auf der ersten Seite der Google-Suchergebnisseite höher eingestuft. Im Folgenden werden einige Gründe aufgelistet, warum das organische Ranking so wertvoll ist:

  1. Jeder nutzt Suchmaschinen

Suchmaschinen sind eine der beliebtesten Möglichkeiten, sämtliche Informationen online zu finden. Augenscheinlich lenkt die organische Suche mehr als die Hälfte des gesamten Website-Traffics.

  1. Ihre Konkurrenz optimieren die Suche

Selbst wenn sie nicht in Suchmaschinen gleich zu sehen sind, werden einige Ihrer Konkurrenten mit Sicherheit existieren. Wenn also Ihre Mitbewerber in den Suchergebnissen über Ihnen ranken, fehlt Ihnen Traffic. Selbst dann, wenn Sie auf der zweiten oder dritten Seite für relevante Keywords sich befinden, verlieren Sie mit einer hohen Wahrscheinlichkeit Traffic. Es ist allgemein bekannt, dass drei Viertel der Suchmaschinennutzer nicht weiter als sich die erste Seite der Ergebnisse ansehen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Website SEO optimieren, um Ihr Ranking zu verbessern.

  1. Organischer Traffic ist hoch qualifiziert

Der Verkehr, den Sie durch das organische Ranking erhalten, ist in der Regel hoch qualifiziert. Dies bedeutet, dass Ihre Website-Besucher wirklich an Ihren Inhalten, Ihrer Marke sowie Ihren Produkten und Dienstleistungen interessiert sind. Wenn also jemand auf ein organisches Suchergebnis klickt, sucht er somit aktiv nach dieser Information oder dem Service, von dem er glaubt, dass Ihr Unternehmen es bietet.

  1. Organisches Suchranking verbessert Ihre Zuverlässigkeit

Ein hohes Ranking in den Suchmaschinen kann dazu beitragen, dass Nutzer Ihre Website als äußerst zuverlässig ansehen. Um auch in bezahlten Suchergebnissen zu erscheinen, ist es von großer Bedeutung, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen.

  1. Organsicher Suchverkehr ist viel preiswerter

Um in organischen Suchergebnissen zu erscheinen, müssen Sie in der Regel nichts bezahlen. Daher ist das Konzept SEO Management auch so beliebt.

Auch wenn das Optimieren Ihrer Website mit der SEO Optimierung auf lange Sicht gute Ergebnisse bringen mag, ist sie dennoch sehr Zeit, Geld und Kraft aufwendig. Mit einer alternativen Lösung können Webseiten genauso SEO optimiert werden und noch lange nach ihrer ersten Erstellung organischen Traffic erzielen. Wir von Nabenhauer Consulting bieten Ihnen solch eine alternative Lösung. Mehr dazu finden Sie in unserem Webinar.

Vorteile des Webinars zum Thema Google Top Platzierung – mit Garantie bei Google auf Seite 1 von Nabenhauer Consulting:

  • das Webinar findet immer online statt
  • Sie lernen garantiert etwas
  • Sie können jederzeit und überall ganz bequem am Webinar teilnehmen
  • Sie werden sich eingehend mit dem Top-Ranking von Google befassen, damit Sie endlich neue Kunden gewinnen und den Verkehr auf Ihrer Website steigern.

Um wesentlich erfolgreicher eine Zielgruppe zu erreichen, brauchen wir zweifellos eine SEO orientierte Strategie. Im Webinar von Nabenhauer Consulting wird das Thema SEO Optimierung bis ins Detail erläutert. Unser Ziel ist es, Sie in der SEO Optimierung so kompetent wie möglich zu machen. Mit uns an Ihrer Seite als sogenannter SEO-Manager oder Berater stellen Sie sicher, dass Ihre Online-Präsenz gut etabliert ist und Ihre Website langfristig auf den Ergebnisseiten positioniert wird. Letztendlich bedeutet dies, dass Ihre Online-Kampagne mehr Vorteile durch unser Webinar genießt. Eine SEO Optimierung bedeutet im Prinzip, dass Sie zu jedem Thema Keywords sowie Content auf Ihrer Webseite anbieten müssen. Eine alternative Möglichkeit, wie Sie dies umgehen könnten, ist die Methode von Nabenhauer Consulting. Mehr dazu finden Sie im Webinar. Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um mehr zu erfahren.

Mehr darüber erfahren

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen