" "

Nabenhauers Meinung – Verbesserungen für die Kunden

von Robert Nabenhauer
Verbesserungen für die Kunden

Als Unternehmer verfolgen Sie ja sicherlich das Ziel, dass Ihre Produkte und Services eine Verbesserung oder Lösung für Ihre Kunden darstellen. Ein Kunde erwirbtletztlich ein Produkt, weil er sich durch den Kauf eine Verbesserung in seinem Leben erhofft oder aber es ein Problem in seinem Leben löst.

So beauftrage ich einen Schlüsseldienst, wenn ich vor verschlossenen Türen stehe. Ich weiß, der Schlüsseldienst ist in der Lage, meine frustrierende Situation zu verbessern. Oder aber ich beauftrage einen Heizungsbauer, weil meine Heizung klopft oder nicht warm wird. Auch in diesem Fall erwarte ich mir von der Dienstleistung eine Verbesserung meiner Situation.

Soweit so gut, aber wenn Sie Unternehmer sind, dann wissen Sie selbst, dass dies noch nicht das Ende der Messlatte ist! Schließlich gilt es, immer weiter an Verbesserungen und Optimierungen zu arbeiten, um auch weiterhin für Ihre Kunden interessant zu sein.

Soll heißen: Als Unternehmer sollten Sie sich niemals auf dem ausruhen, was Sie schon erschaffen haben, sondern immer wieder schauen, welche weiteren Verbesserungen für Ihre Kunden noch interessant sein könnten und wo sich weiteres Verbesserungspotential verbirgt, um das Leben Ihrer Kunden zu bereichern. Denn, wenn Sie es nicht tun, dann kann es sein, dass Ihr Mitbewerber letztlich eine neue Lösung zu bieten hat und Ihre Kunden abwirbt.

Nehmen wir zum Beispiel die Lieferdienste für Essensauslieferungen. Als ich damals in den 90er Jahren in den USA unterwegs war, gab es dort schon Lieferdienste. Zunächst wurde nur Pizza ausgeliefert, später boten auch andere Restaurant Home Delivery an. Auch in Deutschland waren es die Pizzerien, die einen Lieferservice anboten. Die Pizzadienste verstanden relativ schnell, dass man die Speisen auch liefern konnte, aber die normalen Restaurants hielten hierzulande zum Großteil am business-as-usual fest. 

Warum? Letztlich musste eine globale Pandemie die Gastgewerbe so lahmlegen, dass zwangsweise ein Umdenken eingesetzt hat. In der Not wurde man zum Umdenken und Weiterdenken gezwungen. Heutzutage bieten nahezu alle Restaurants einen Take-Away-Service oder Lieferdienst an. Die Kunden hatten aber auch schon vor Corona ein Interesse daran, sich das Essen bis an die Haustür liefern zu lassen. 

Überlegen Sie also, was eine weitere Lösung für Ihre Kunden darstellen könnte. Natürlich kann es vorkommen, dass die Kunden selbst den Bedarf kommunizieren, aber in den überwiegenden Fällen geschieht das nicht. Meist sind es die Unternehmen, die Ihren Kunden eine Lösung präsentieren. Sobald die Kunden dann auf den Geschmack gekommen sind, merken sie erst einmal, dass sie auch tatsächlich für die Lösung einen Bedarf haben.

Denken Sie hier beispielsweise an das Mobiltelefon. Wer hätte sich vor 30 Jahren ein Mobiltelefon gewünscht? Hier waren es definitiv die Unternehmen der IT- und Telekommunikations-Branche, die Handys entwickelt und somit einen Bedarf geschaffen haben. Viele bahnbrechende Lösungen wurde von Unternehmen initiiert und haben daraufhin das Leben der Kunden verbessert. 

Als Unternehmer obliegt Ihnen, sich Gedanken zu machen, welche weiteren Lösungen Sie Ihren Kunden bieten können. Denn genau darum geht es: Weitere Verbesserungen für die Kunden zu schaffen und neue Lösungen auszuarbeiten. Eines kann ich Ihnen garantieren: Wenn Sie Dinge optimieren und innovativ sind, dann werden ihre Kunden auch bereit sein, für die Verbesserung zu zahlen, sobald Sie den Nutzen für sich erkennen.

Und um eins klarzustellen: Innovation bedeutet nicht, dass Sie technische Erfindungen aus dem Ärmel schütteln müssen. Es kann auch innovativ sein, Abläufe oder Strukturen zu verbessern oder aber andere Ansätze im Tagesgeschäft zu verfolgen. Verbesserungen sorgen in der Regel dafür, dass die Kunden einen Nutzen für sich herausschlagen können. Außerdem sollten Sie Ihren Kunden den Nutzen klar kommunizieren! Ich garantiere Ihnen jedoch: Wenn die Verbesserung oder Lösungen das Leben Ihrer Kunden verbessert, dann können Sie auch von einer erhöhten Kaufbereitschaft ausgehen!

Wie Sie selbst Ihr Business verbessern können, erfahren Sie hier: 

 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen