" "
Allgemein

Internationales Marketing wird immer wichtiger für Unternehmen

Trotz politischer Spannungen in Bezug auf die transatlantischen Beziehungen, wächst die Wirtschaft im Zuge der Globalisierung weiter zusammen. Dies ist auch einer der Gründe dafür, warum das internationale Marketing speziell für deutsche Industrieunternehmen immer wichtiger wird. Doch was zeichnet ein erfolgreiches Vorgehen in diesem Zusammenhang aus?

Warum ist das internationale Marketing für Unternehmen aus Deutschland so wichtig?

Durch die zunehmende Öffnung nationaler Märkte auf globaler Ebene gestaltet sich der internationale Vertrieb von Waren und Dienstleistungen derzeit so attraktiv wie nie zuvor. So können im Ausland aufstrebende Wirtschaftsräume erschlossen werden, wodurch sich der Unternehmenserfolg um ein Vielfaches steigern lässt. Vor allem schnell wachsende Märkte wie unter anderem Indien oder China bergen hier ein gigantisches Absatzpotential.

 

Auch im Zusammenhang mit der Wettbewerbsfähigkeit spielt die Erschließung internationaler Märkte eine fundamentale Rolle. Prinzipiell kann der internationale Vertrieb für zahlreiche Betriebe als eine Art Grundfundament für eine erfolgreiche Zukunft von vielen Unternehmen angesehen werden. Insbesondere Unternehmen aus der Automobilindustrie und dem Maschinenbau wie Anbieter von High-End-Drehmaschinen, Pumpentechnik oder Solaranlagen finden im Ausland ideale Bedingungen für eine Expansion vor. Weiterhin lässt sich durch das internationale Geschäft ebenfalls der Bekanntheitsgrad der eigenen Marke effektiv steigern.

Welche Branchen können besonders stark von internationalem Marketing profitieren?

Neben dem Automobil- und Maschinenbau sind ebenfalls die Produkte der deutschen Chemieindustrie auf globaler Ebene sehr gefragt. Auch Hersteller von Datenverarbeitungsgeräten finden im Ausland ideale Bedingungen für die Erschließung neuer Märkte vor. Ein weiterer Exportschlager aus deutscher Produktion sind optische und elektrische Erzeugnisse. Die große Beliebtheit sowie der gute Ruf der hiesigen Produkte machen die Expansion in internationale Märkte für Unternehmen der genannten Branchen deutlich einfacher.

 

Wichtig für den Erfolg ist, dass die Erschließung ausländischer Wirtschaftsräume einer strikten Zielplanung unterliegt. So müssen alle Ziele sowie der genaue Ablauf der Marketingmaßnahmen im Vorfeld genauestens formuliert werden. Wer hier nicht aufpasst, kann schnell in eines der zahlreichen „Fettnäpfchen“ in Bezug auf internationale Beziehungen treten. Vor allem kulturelle Unterschiede und Sprachbarrieren können hier zu schnell zu ungewollten und unnötigen Komplikationen führen.

Was für Strategieoptionen stehen Unternehmen im Zuge des internationalen Marketings zur Verfügung?

Ob die Umsetzung der Marketingziele am Ende erfolgreich verläuft, ist maßgeblich von der angewendeten Strategie abhängig. So muss zum Beispiel die richtige Form des Markteintritts gewählt werden. Hier können Unternehmen beispielsweise den indirekten Export oder Direktexport mit indirektem Vertrieb wählen. Auch der Erwerb einer Beteiligung oder ein Joint Venture können für den Markteintritt genutzt werden. Weiterhin ist auch das Timing wichtig für den Erfolg. Insbesondere in Zeiten einer ansteigenden Dynamisierung der wettbewerbsbedingten und politischen Rahmenbedingungen gewinnt der Zeitfaktor eine immer größere Bedeutung.

Welche Kanäle sind aktuell besonders effektiv?

Ein guter Weg, um auf einem ausländischen Markt Fuß zu fassen ist die Kooperation mit einem Unternehmen vor Ort. Ein Vorteil ist hierbei, dass regionale Partner im Ausland bereits bestens mit den kulturellen Gepflogenheiten des Standortes vertraut sind. Auf diese Weise lässt sich die Gefahr von Komplikationen effektiv auf ein Minimum reduzieren. Jedoch sollte das Partnerunternehmen im Ausland sorgfältig ausgewählt werden. So ist die Zuverlässigkeit essentiell wichtig für eine vertrauenswürdige sowie erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, potenzielle Kooperationspartner im Vorfeld genauestens auf ihre Seriosität hin zu überprüfen.

Was bleibt unterm Strich zum Thema zu sagen?

In der Gesamtbetrachtung zeigt sich, dass internationales Marketing bei richtiger Umsetzung den unternehmerischen Erfolg massiv ankurbeln kann. Wie erfolgreich die internationale Tätigkeit am Ende verläuft, ist dabei in hohem Ausmaß von der Planung abhängig. Beim Thema Vorbereitung sollten Unternehmen daher keine Kosten und Mühen scheuen.

 

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Das könnte Sie auch interessieren
Wie Sie mit Google Plus gezielt Marketing betreiben
Kostenloses Social-Media Online-Seminar mit 2 Experten

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Werbebanner

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen