" "

Auch Luxus funktioniert auf Instagram: Omega macht 11,7 Millionen Franken Umsatz in vier Stunden

von Robert Nabenhauer
Auch Luxus funktioniert auf Instagram: Omega macht 11,7 Millionen Franken Umsatz in vier Stunden
Zum ersten Mal nutzte der Schweizer Uhrenhersteller Omega Instagram als exklusive Verkaufsplattform für ihre limitierte Uhr „Speedmaster Tuesday“ – Ihr Langzeitbestseller in Sonderausführung war bei der Aktion auf 2012 Stück limitiert. Die Rechnung kam – im wahrsten Sinne des Wortes – schnell: Nach knapp vier Stunden war die Uhr ausverkauft. Und das, obwohl die Uhren mit je 5800 Franken…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen