" "

SAP eröffnet Startup-Zentrum für das Internet der Dinge in Berlin

von Robert Nabenhauer
SAP eröffnet Startup-Zentrum für das Internet der Dinge in Berlin
Deutschland größter Software-Konzern SAP aus Walldorf eröffnet eine weitere Präsenz in Berlin. Ab Februar sollen im „Data Space“ am Hackeschen Markt bis zu zehn Startups gleichzeitig an Lösungen für das Internet der Dinge arbeiten…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen