" "

DATA &TARGETING – Ethno-Marketing-Studie – Menschen mit Migrationshintergrund fühlen sich werblich falsch angesprochen

von Robert Nabenhauer
DATA & TARGETING – Ethno-Marketing-Studie
– Menschen mit Migrationshintergrund fühlen sich werblich falsch angesprochen
Jeder Fünfte (20 Prozent) der in Deutschland lebenden Menschen hat einen Migrationshintergrund. Dennoch fällt es Werbetreibenden offenbar schwer bei diesen Zielgruppen den richtigen Ton zu treffen. 42 Prozent dieser hochgerechnet 17 Millionen Menschen umfassenden Zielgruppe finden ihren …
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen