" "

Für die Datenbrille der Zukunft: Dieses Energiespar-Display braucht nur 2 Milliwatt

von Robert Nabenhauer
Für die Datenbrille der Zukunft: Dieses Energiespar-Display braucht nur 2 Milliwatt
Datenbrillen, wie sie etwa von Google entwickelt wurden, haben von der technischen Seite her zwei Probleme: Der Akku macht zu schnell schlapp, und der Mikroprozessor und damit die Brille werden zu schnell heiß. Daher, meinen die Forscher des Fraunhofer-Instituts für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP, hätten sich Datenbrillen bisher noch…

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen