" "

Conversational Commerce: Eure Kundenbeziehungen werden sich entscheidend verändern

von Robert Nabenhauer
Conversational Commerce: Eure Kundenbeziehungen werden sich entscheidend verändern
Am Ende des Jahres wird “Conversational Commerce” in keiner Liste von Businesstrends für 2016 fehlen dürfen. Chris Messina, Architekt der User-Experience bei Uber, hatte den Begriff 2015 in die Blogosphäre geworfen. Danach verselbstständigte er sich und schürte Hoffnungen, besonders Ecommerce-Unternehmen das Leben erleichtern zu können…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen