" "

Kleine Bildchen für Weltliteratur: Projekt hat Moby-Dick in Emojis übersetzt

von Robert Nabenhauer
Kleine Bildchen für Weltliteratur: Projekt hat Moby-Dick in Emojis übersetzt
Ein Crowdfunding-Projekt hat den Roman Moby-Dick in Emojis übersetzt. Jetzt könnt ihr die ungewöhnliche Version des Literaturklassikers käuflich erwerben. „Call me Ishmael.“ So lautet der berühmte erste Satz des amerikanischen Literaturklassikers Moby-Dick von Herman Melville. Oder besser…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen