" "

PROGRAMMATIC – Wetterlage als Marketinginstrument

von Robert Nabenhauer

PROGRAMMATIC – Wetterlage als Marketinginstrument

Wieder mal ein verregneter Sommertag und am PC der Smartphone strahlt dem Nutzer ein Kapitän auf seinem Ausflugsschiff entgegen und läd zum Schifffahrtstour ein. Leider kommt die Werbung zu einer Zeit, in der ein Restaurantbesuch näher liegt als eine lustige Seefahrt. Diesem speziellen …
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen