" "

Beratung: Warum das Systemische so viele überfordert und das zentrale Dilemma des Karrierecoachings

von Robert Nabenhauer
Beratung: Warum das Systemische so viele überfordert und das zentrale Dilemma des Karrierecoachings
Eines meiner frühen Lieblingsbücher war „Am Anfang war Erziehung“ von Alice Miller. Am Anfang war Erziehung, denn wir Berater haben gelernt, uns selbst zurückzunehmen. Ja, einige systemisch-konstruktivistische Ansätze machten uns zu einer fragenden Hülle, die einem klar ausdifferenzierten …
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen