" "

Sascha Lobos re:publica-Rede und der Snapchat-Frust: „Wir, die digitale lost generation“

von Robert Nabenhauer
Sascha Lobos re:publica-Rede und der Snapchat-Frust: „Wir, die digitale lost generation“
Der Klassensprecher ist zurück, und er redet sich in Rage wie in alten Zeiten: Mit einem beherzten Auftritt beendete Sascha Lobo den ersten Tag der Digitalkonferenz re:publica. Nach seinen wilden Jahren als Internet-Pionier scheint Lobo kurz vor seinem 41. Geburtstag in einer gewissen Sinnkrise zu …
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen