" "

Mindestens 64.000 Anfragen pro Sekunde: Googles Suchvolumen geht jetzt offiziell in die Billionen

von Robert Nabenhauer
Mindestens 64.000 Anfragen pro Sekunde: Googles Suchvolumen geht jetzt offiziell in die Billionen
Google nennt überraschend neue Zahlen zum Suchvolumen. Seit der Gründung hielt sich die Suchmaschine weitgehend bedeckt, jetzt spricht sie von „Billionen“ jährlich. In Bezug auf die Anfragen, die Google derzeit verarbeitet, geistern verschiedene Angaben durch das Netz. Sridhar Ramaswamy, Senior Vice President Ads and Commerce im kalifornischen Mountain View, bezifferte diese…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen