" "

Keywords – Der Schlüssel zum Erfolg im Online Marketing

von Robert Nabenhauer

Die Keywords sind im wahrsten Sinne des Wortes der Schlüssel zum Erfolg – oder ein verdammt teures Missverständnis, wenn auf der Homepage oder bei Google Adwords die falschen Schlüsselbergriffe besetzt sind.

Es gibt eigentlich nur zwei Gründe, wenn die Keyword Kampagne nicht die Ergebnisse liefert, die ich mir versprochen habe.

Begriffe (20)

Entweder wurden einfach nur die falschen Keywords ausgewählt oder der Content auf der Website entspricht nicht den Erwartungen der User.

Was ist schlimmer?

Die Dynamik und Geschwindigkeit, die dem Internet inne wohnt ist in diesem Fall gar nicht so schlecht. Letztendlich geht es darum:

  1. die Fehler zu erkennen
  2. die Situation zu analysieren
  3. die Kampagnen neu auszurichten

Es ist gar nicht so leicht einen Fehler zu erkennen, sei es, dass man wirklich blind ist oder den Fehler gar nicht sehen will. Wie oft sieht man, dass eine einmal getroffene Entscheidung immer weiterverfolgt und zu einem „Fass ohne Boden wird“. Es bringt aber nichts, noch mehr Geld auf Keywords zu setzen, die den falschen Traffic bringen und eine sehr hohe Absprungrate haben.

„Wenn Du ein merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steige ab!“, sagt ein indianisches Sprichwort.

Ist der Fehler erkannt und eingesehen muss analysiert werden, warum die Kampagne bisher gescheitert ist.

Bei einem Projekt für einen weltweiten Ambulanzdienst lag das AdWords Budget bei 5.000€. Es wurde von Google auch voll ausgeschöpft und eine Menge Traffic erzeugt, doch die Absprungrate lag bei einigen Keywords bei nahezu 100%! und es kam eigentlich zu keinen Anfragen.

Also wurden die einzelnen Keywords untersucht. Für das Keyword „Kosten Krankentransport“ wurde der Suchende zu einer Seite geführt, auf der die Zahlungsmöglichkeiten vor Antritt des Krankentransportes aufgeführt wurden. Wow!! Das ist doch genau der Content, den der User sucht. Nach der Neuausrichtung der Inhalte, in dem die verschiedenen Kostenpositionen für einen Krankentransport transparent dargestellt wurden reduziert sich die Absprungquote auf ca. 35%.

Oftmals werden Keywords jedoch zu weit gefasst und zu global gehalten. Udo Lindenberg ist vor allem bekannt als Musiker – und Hotelbewohner in Hamburg. Seine Lieder und Musicals sind fast jedem bekannt. Daneben malt er auch bunt-fröhlich freche Bilder, seine Likörelle. Es ist also empfehlenswert das Keyword zu erweitern: „Lindenberg + Bilder“, „Lindenberg + Gemälde“ oder „Lindenberg + Likörelle“. Zudem kann ich noch weitere Wörter ausschließen, so dass die „richtigen“ Besucher den Weg zu meinem Angebot im Internet finden.

Webinar Einladung: http://goo.gl/cqzKZN

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen