" "

Die letzte Revolution: Programmatic Advertising in 5 Punkten einfach erklärt

von Robert Nabenhauer
Die letzte Revolution: Programmatic Advertising in 5 Punkten einfach erklärt
1999 begann Google damit, die Werbeanzeigen auf seiner Suchmaschine zu versteigern. Zunächst ging es um den Cost-per-Click für Suchmaschinen-Werbetexte innerhalb Googles. Dann kam die Expansion auf den Preis pro Sichtkontakt in Banner-Netzwerken. Als nächstes erleben wir die automatisierte Auktion…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen