" "

Verpufft in der Mittelmäßigkeit: Was du aus schlechten Headlines lernen kannst

von Robert Nabenhauer
Verpufft in der Mittelmäßigkeit: Was du aus schlechten Headlines lernen kannst
Eine gute Headline ist wie ein Strudel, der den Leser in den Text zieht. Die schlechte ist wie ein strenger Türsteher. Einziger Vorteil der schlechten Überschrift: Du lernst dabei, was du nicht machen darfst. Hast du jemals wegen deiner Headlines schlecht geschlafen? Guten Textern passiert so etwas. Denn Sie wissen: Ist die Überschrift schlecht, ist der ganze Text schlecht. Er verpufft und bleibt wirkungslos…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen