" "

Publisher aufgepasst: Facebook verschärft Richtlinien für gesponserten Content massiv

von Robert Nabenhauer
Publisher aufgepasst: Facebook verschärft Richtlinien für gesponserten Content massiv
War es Publishern und Influencern bisher auf einfache Weise möglich die Kennzeichnung von Produktplatzierungen auf Facebook zu umgehen, zieht das soziale Netzwerke seine Richtlinien für Branded Content nun deutlich an und verpflichtet die Beteiligten damit bezahlte Inhalte als das zu kennzeichnen, was sie sind: nämlich Werbung…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen