" "

Helfer in der Not: Wenn Google dich betrunken besser versteht als jeder Andere

von Robert Nabenhauer
Helfer in der Not: Wenn Google dich betrunken besser versteht als jeder Andere
Seit Google automatisch Suchanfragen vervollständigen kann, ist unser Leben um Einiges leichter geworden – und lustiger. 10 Beispiele. Weil Google immer intelligenter wird, musst du bei deiner Suche nicht einmal mehr auf die Rechtschreibung achten – die Search Engine wird’s mit der automatischen Vervollständigung schon richten. Hier sind zehn Fälle, bei denen die Suchmaschine damit echten Humor bewiesen hat…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen