" "

Flüssiger Verkehr ohne Ampeln: Autonom fahrende, vernetzte Autos machen’s möglich

von Robert Nabenhauer
Flüssiger Verkehr ohne Ampeln: Autonom fahrende, vernetzte Autos machen’s möglich
150 Jahre nach Erfindung der Ampel könnten die praktischen Verkehrsregler und nervigen Stau-Erzeuger zugleich in naher Zukunft der Vergangenheit angehören. Stattdessen werden Autos selbst den Verkehr regeln – und zwar besser als Ampeln es je konnten: die Lösung sind autonom fahrende, vernetzte Autos. Eine Stadt ohne Ampeln würde aktuell im Verkehrschaos versinken. Mithilfe des Kontrollsystems für alle…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen