" "

Mit Content Marketing die Abschlusswahrscheinlicheit steigern

von Robert Nabenhauer

Das dauerhafte verbessern des Google Rankings ist die Wunderwaffe im Kampf um den Kunden – so versprechen es zumindest die vielen Werbebotschaften der SEO Agenturen. „Wer oben steht gewinnt!“

Aber ist das auch die ganze Wahrheit?

Was bringt eine SEO optimierte Website, die mit mit viel Aufwand programmiert wurde? Dann aber auf den Zielseiten nicht den Content anbietet, den der User erwartet oder gesucht hat.

Marketing (15)

Nichts! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Stellen Sie sich eine Werbekampagne für ein Einzelhandelshandelsgeschäft in der Stadt vor. An jeder Eingangsstrasse in die Stadt wird ein Banner aufgestellt, in den lokalen Zeitungen werden eine ganze Menge Anzeigen geschaltet und parallel dazu werden noch Flyer an alle Haushalte verteilt.

Die Kunden sind somit gut informiert und strömen mit Begeisterung zum Ladenlokal…doch weder ist das Schaufenster dekoriert noch die beworbenen Produkte im Ladenlokal zu finden. Die Kunden sind verärgert, gehen ohne zu kaufen und kommen auch nicht wieder.

Eine Adwords Kampagne, die mit viel Geld geschaltet wird hat keinen – oder sogar einen negativen – Nutzen, wenn Sie nicht halten, was Sie versprechen.

Beispiel:

Ein Kunde aus der Krankentransport Branche bietet die weltweite Rückholung von Patienten mit Spezialkrankenwagen oder per Luftrettung an. Um neue Leads zu generieren und in Google sichtbar zu werden hat er bei Adwords ein tägliches Budget von 150,00€ veranschlagt. Eine Recherche zu den Keywords hat ergeben, dass das Thema „Kosten“ sehr gesucht ist. Also wird natürlich das zusammengesetzte Keyword „Krankentransport + Kosten“ oder „Luftrettung + Kosten“, etc. besetzt. Die Klickstatistik in Analytics ist beeindruckend, das Budget wird verbraucht, aber kein neuer Kunde hat sich gemeldet…Conversionrate = 0.

Bei der Analyse der Kampagne hat sich herausgestellt, dass die Zielseiten zwar das Keyword „(Wort) + Kosten“ besetzt haben, aber nicht wirklich ein Wort zu den anfallenden Kosten gesagt wurde, ausser „Die Kosten für den Krankentransport müssen vor Fahrtbeginn gezahlt werden, der Fahrer führt ein mobiles EC-Terminal mit.“

Vor dem Start der Adwordskampagne müssen die Zielseiten entsprechend der Keywords redaktionell aufbereitet werden. Content Marketing bietet dem User die Informationen, die gesucht werden und eine weitere Interaktion fördern.

Passen Sie für jedes Schlüsselwort eine Landing Page mit informativen Inhalt an und analysieren Sie regelmässig die Konversationsraten.

Nachdem die „Kostenseite“ angepasst und die Kosten transparent dargestellt wurden hat sich die Konversationsrate in kürzester Zeit deutlich verbessert.

Webinar Einladung: http://goo.gl/cqzKZN

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen