" "

HR-Verwaltungsrat lehnt geringere Rundfunkbeiträge ab 

von Robert Nabenhauer
HR-Verwaltungsrat lehnt geringere Rundfunkbeiträge ab 
Fernsehen Der Verwaltungsrat des Hessischen Rundfunks (HR) lehnt die von der KEF vorgeschlagene Senkung des Rundfunkbeitrags ab. In einer Resolution appellierte das Aufsichtsgremium des Senders an die Länder, die Gebühren unverändert zu lassen, wie der hr am Montag mitteilte. Stattdessen sollen…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen