" "

Die vierte industrielle Revolution: Warum der Begriff Quatsch ist [Kolumne]

von Robert Nabenhauer
Die vierte industrielle Revolution: Warum der Begriff Quatsch ist [Kolumne]
Das World-Economic-Forum ist seit rund drei Wochen vorbei. Das Event hat, gerade auch medial, vor allem den Begriff „4. Industrielle Revolution“ geprägt. Viele anerkannte oder selbsternannte Experten haben diese Terminologie ohne weitere Evaluation übernommen. Dabei könnte er verquerter…
Original Artikel ansehen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen