" "

Newsletter, Nutzertracking und Abmahnungen: Was Webseitenbetreiber zum Datenschutz wissen sollten

von Robert Nabenhauer

Newsletter, Nutzertracking und Abmahnungen: Was Webseitenbetreiber zum Datenschutz wissen sollten

Die Kunden reagieren sehr sensibel auf Datenschutzverstöße, die NSA hat dem Thema eine breite Öffentlichkeit verschafft. Und auch die Gerichte sind jetzt der Auffassung, dass Datenschutzverstöße abgemahnt werden können. Höchste Zeit, sich mit einigen Detailfragen genauer zu beschäftigen.
Original Artikel ansehen
B2B-Kommunikation auf Facebook richtig einsetzen
Das Potential für B2B-Unternehmen auf Facebook ist noch lange nicht erschöpft. Best Practices, Tipps und Tricks – so funktioniert es richtig!
Vom Besucher zum Nutzer – 10 Tipps für ansprechende Webseiten
Was können Webseitenbetreiber tun, um die Besucher auf der Seite zu halten und sie von ihren Angeboten zu überzeugen? Die Möglichkeiten sind vielfältig!

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen