" "

Facebook "Moments": Der Nutzer als Videoproduzent

von Robert Nabenhauer

Facebook „Moments“: Der Nutzer als Videoproduzent
Nach Einführung von Facebook Moments als Foto-Sharing-App, erweitert Facebook die Anwendung jetzt mit Bewegtbild: Aus Fotos werden musikalisch unterlegte Videos zusammengeschnitten.
Original Artikel ansehen

G+J-Empfang im Hamburger Rathaus: statt Geschenke für Medienpromis gibt’s Decken für Flüchtlinge
Schöne Geste: Beim heutigen Empfang anlässlich des 50-jährigen Bestehens von Gruner + Jahr im Hamburger Rathaus wird auf die sonst üblichen Geschenke für anwesende Medienpromis verzichtet. Stattdessen spendet der Verlag G+J 2.000 Decken für Flüchtlinge. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz empfängt u.a. G+J-Chefin Julia Jäkel, Bertelsmann-Gesellschafterin Liz Mohn und Bertelsmann CEO Thomas Rabe.
Original Artikel ansehen

Der Bluetooth-Messenger Jott ist die neue In-App bei US-Teenies>
Mit Freunden schreiben, ohne aktive Internetverbindung oder Datentarif? Für viele US-amerikanische Jugendliche ist das Alltag geworden. Der Messenger Jott wird inzwischen auch an Schulen eingesetzt. // von Ann-Kathrin Bertenrath Möglich gemacht wird das Kommunizieren über die sogenannte Airchat-Technologie. Nutzer von Apple-Geräten können so über Jott Nachrichten via Bluetooth versenden. Das Prinzip ist nicht neu: Bereits […]
The post Der Bluetooth-Messenger Jott ist die neue In-App bei US-Teenies appeared first on Netzpiloten.de – Social Web Explorer.
Original Artikel ansehen>

Crossover
Mit der Software Crossover lassen sich Programme, die sonst nur unter Windows Funktionen, unter Mac OSX ausführen. Die Programme können dabei direkt aus dem Dock gestartet werden.
Dieser Download wurde einsortiert unter
Software, Computer, Windows, Parallels, Apple Mac, Parallels Desktop für Mac.
Original Artikel ansehen

Instagram Ads selber schalten – Erfahrungsbericht
Seit einigen Tagen ist es das heißeste Thema im Social Web, Instagram Ads. Mitte August hat die Facebook Tochter dafür ihre API geöffnet, mittels welcher es technisch möglich war, Anzeigen auf dem Social Network selbst zu schalten. Natürlich war diese (…)Den ganzen Artikel lesen

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen