" "

Mobile Marketing mit Apps

von Robert Nabenhauer

2013 nutzten 70 Prozent der Internetnutzer die Möglichkeit, auch unterwegs mitsamt Smartphone online zu gehen. Tendenz weiterhin steigend. Umso wichtiger, sich mit dem Thema Mobile Marketing zu befassen, oder?

Eine Möglichkeit unter vielen ist die Folgende: Das eigene Unternehmen via App (http://tinyurl.com/l5vndq3) attraktiver zu machen. Im Mobile Marketing wichtige Ansatzpunkte sind dabei:

  • Angebote, Rabatte oder Gutscheine direkt via Push-Nachricht auf den Smartphone-Bildschirm bringen
  • Mehrwert für den Kunden: Buchung von Räumen, Essen oder Karten mit wenigen Klicks
  • Schnelle, einfache Bezahlung (falls notwendig)
  • Bezug zu regionalen/Lokalen Geschäften, Öffnungszeiten
  • Einfache Kontaktmöglichkeiten (Funktion „Sofort Anruf“)

Besonders Letzteres ist beliebt, wenn es um regionale Dienstleister, beispielsweise Handwerker oder Taxiunternehmen geht. Wer einen Tisch reservieren oder von unterwegs Essen zum Mitnehmen bestellen möchte, nutzt auch gern die mobile Buchung.

Eins ist noch wichtig: Über Apps lassen sich personalisierte Angebote und Aktionen gezielt an Kunden versenden. Während E-Mails zunehmend ungelesen im Papierkorb verschwinden, sind Angebote via App erfolgversprechender. Vor allem dann, wenn sie mit merklichen Rabatten oder Gutscheinen verknüpft sind.

Besonders im Direktverkauf ist eines interessant: Limitierte Produkte oder besondere Angebote werden direkt an die App-Benutzer ausgegeben. Wer gerade in der Nähe ist und schon immer die spezifischen Schuhe, Bücher oder Armaturen haben wollte – ist über den Hinweis bestimmt besonders glücklich.

Gute Idee – aber wer macht das?

Apps werden mittlerweile von vielen Unternehmen entwickelt und betreut. Die Kosten sind entsprechend gesunken, sodass sich auch mittelständische Unternehmen eine eigens entwickelte App leisten können. Wichtig ist, auf Folgendes zu achten:

Wird die App kontinuierlich betreut und auf Sicherheitslücken geprüft? Wer kümmert sich im Support darum, dass alles reibungslos läuft? Werden alle gängigen Mobile Devices abgedeckt?

Mit den besten Empfehlungen von Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – ehrliche Worte

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen