" "

Internetmarketing

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser!

Startup Unternehmen feiern seit einigen Jahren immer größere Erfolge. Die meisten von ihnen sind dabei im Internet zu finden. Der Erfolg kommt jedoch nicht von ungefähr, zahlreiche Unternehmen können dem großen Konkurrenzdruck nicht standhalten. Der Schlüssel zum Erfolg liegt im Internetmarketing. Hierdurch werden vor allem junge und kaufwillige Kunden zielgerichtet angesprochen. Doch nicht nur für Startups ist Internetmarketing wichtig geworden.

Internetmarketing erreicht alle

Fast alle deutschen Haushalte sind im Besitz eines Computers mit Internetzugang, gerade Jugendliche besitzen daneben noch Smartphones oder andere internetfähige Geräte. Für Sie als Unternehmer bietet das Internetmarketing daher eine hohe Anzahl potentieller Kunden. Des Weiteren ist es für Sie einfach, Ihre Werbung im Internet zu platzieren. Über bestimmte Portale ist es möglich detaillierte Aufträge für Werbeplatzierungen auf Internetpräsenzen anzubieten. Die jeweiligen Betreiber können diese Aufträge dann annehmen, so dass Sie nicht mit jedem Webmaster einzeln kommunizieren müssen. Die Portale legen dabei großen Wert darauf, dass Ihre Werbung nur auf thematisch passenden Websites angeboten wird.

Formen des Internetmarketing[s]

Die beliebteste Form der Internetwerbung ist die Bannerwerbung. Hierbei platziert der Webmaster einige Banner auf seiner Website und wird dann dafür bezahlt, dass Besucher auf das Banner klicken. Es ist ebenfalls möglich, dass Ihr Werbepartner für das reine Besuchen seiner Website Geld erhält. Das hat für Sie den großen Nachteil, dass der Websitebesucher unter Umständen gar nicht auf Ihre Werbung aufmerksam wird, sie aber trotzdem Geld bezahlen müssen.

Eine neue Variante im Bereich des Internetmarketings ist Affiliate Marketing. Der Besucher klickt dabei auf das Werbebanner und bestellt danach in Ihrem Online Shop ein Produkt oder fragt Werbung an. Ihr Partner erhält dann eine vorher vereinbarte Provision vom Kaufpreis. In der Regel liegt diese zwischen 5 und 8 Prozent. Das ist sicherlich nicht die günstigste Methode, Ihr großer Vorteil ist aber, dass Sie nur wirklich dann Geld bezahlen, wenn Ihre Werbung auch Erfolg hat.

Social Media

In den letzten Jahren haben Internetplattformen wie Facebook oder Twitter enormen Zulauf erhalten. Sie bieten längst attraktive Werbeflächen für Ihr Unternehmen. Durch das Erstellen eines Twitteraccounts können Sie kostenlos zielgerichtetes Internetmarketing betreiben. Sie können dabei eine starke Kundenbindung aufbauen und Neuigkeiten direkt und ohne Umwege ankündigen.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – ehrliche Worte 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen