Allgemein

Weblog

Liebe Leser!

Ein “Weblog” oder auch einfach “Blog” genannt, ist eine Website, die mit persönlichen Beiträgen des Autors, dem sogenannten “Blogger” gefüllt wird. Der Begriff “Weblog” ist ein Kompositum aus den Wörtern “Log”, als Abkürzung für Logbuch, in dem Ereignisse journalartig aufgeführt werden, und dem Wort “Web”, was wörtlich “Netz” bedeutet und auch so gedeutet werden kann (als Synonym für Internet, dem World Wide Web).

Abgrenzung des Weblog vom Tagebuch

In einem Tagebuch werden meist ausschließlich persönliche Ereignisse niedergeschrieben oder zumindest nur Ereignisse, die einen selbst betreffen.

Bei Weblogs ist das anders, denn hier ist das Themenspektrum, über das geschrieben werden kann, weitaus größer: Im Prinzip kann über alles geschrieben werden, zum Beispiel Politik, Gesellschaft, Kultur, Sport, et cetera.

Die Kommentarfunktion

Dem Leser eines Blogs wird es durch die Kommentarfunktion ermöglicht, eigene Beiträge zum vom Autor gesetzten Thema zu verfassen innerhalb eines Kommentars, der nach der Veröffentlichung unter dem Artikel des Bloggers zu sehen ist. Den Kommentar kann nach der Freischaltung sowohl der Autor als auch die gesamte Leserschaft sehen, dadurch ist es auch möglich, sich direkt an den Autor zu wenden.

Zu beachten ist allerdings, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist und kritische Äußerungen die Persönlichkeitsrechte des Autors oder anderer Kommentatoren/Leser nicht verletzen dürfen.

Trotz allem bietet die Kommentarfunktion dem Autor eine nützliche Hilfe, um direktes Feedback zu seinem Artikel zu bekommen.

Außerdem kann dadurch der Monolog des Bloggers durch eine Diskussion / einer Debatte durchbrochen und durch einen Dialog zwischen Autor und Leserschaft ersetzt werden.

Sinn und Zweck eines Weblogs

Wie bereits eingangs erwähnt, bietet ein Weblog quasi unbegrenzte Themenspektren, da man über alles schreiben kann.

Das Grundkonzept ist allerdings die Weitergabe von Neuigkeiten, sowohl persönliche als auch öffentliche.

Es findet, nicht zuletzt auch begünstigt durch die bereits erwähnte Kommentarfunktion, ein Wissensaustausch statt.

Zudem können durch die Möglichkeit des Zusammenschlusses von Gleichgesinnten wertvolle Kontakte und Freundschaften aufgebaut werden, die über den Blog gepflegt werden können.

Nicht zuletzt dient das Weblog natürlich der Präsentation des Autors. Denn wer der Meinung ist, der Welt etwas mitteilen zu müssen oder seine Meinung kundzutun, der hat mit einem Weblog dazu eine gute Möglichkeit.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – Unternehmensberatung Bodensee 

Das könnte Sie auch interessieren
Blogtext zu Vertrieb bzw. Marketing richtig schreiben
Gruppendynamik – So wird Ihre Gruppe gefunden und genutzt

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen