E-Mail-Marketing

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser!

Große Werbekampagnen und tolle Veranstaltungen sind nicht immer geeignet, um Neukunden zu akquirieren und jedes Segment der Kunden optimal zu bedienen. Oftmals wäre das eher kontraproduktiv, weil das Produkt einen solchen Aufwand gar nicht rechtfertigt. Aber auch, wenn kein konkreter Anlass besteht, kann E-Mail-Marketing eine hervorragende und kostengünstige Option sein, sich mit dem entsprechenden Potenzial in Verbindung zu setzen.

Kundenpflege mittels E-Mail-Marketing

Für Kunden ist E-Mail-Marketing schon längst ein integraler Bestandteil des Marketing. Die Adressen sind gepflegt und die Datensätzen damit auf aktuellem Stand. Ein Anlass, seine Kunden zu kontaktieren lässt sich ohne Probleme finden. Die Umfrage zur Kundenzufriedenheit, eine aktuelle Nachricht die für Kunden relevant sein könnte, die Ankündigung eines neuen Services, einer interessanten Veranstaltung und vieles mehr. Grundlage für den Erfolg ist aber immer eine optimal gepflegte Datenbank, damit die Email richtig ankommt.

Datenpflege ist wichtig

Heute werden die Provider häufig gewechselt und schon stimmen die Daten nicht mehr. Im Zweifel muss ein Brief mit Dialogbogen per Post geschickt werden, um die Informationen zu komplettieren. Eine gute Option ist es, die Kunden auf die Chance hinzuweisen, sich online bei Ihnen melden zu können. Diese Kommunikation ist Teil einer gut funktionierenden Kundenbindung. Nutzen Sie dieses Tool auch für Geburtstagsgrüße, ein Jubiläum und alle Gelegenheiten, die Ihnen geeignet erscheinen. Denken Sie daran, das nichts so teuer ist, wie einen verlorenen Kunden wieder zurück zu gewinnen.

Neukunden Akquise durch E-Mail-Marketing

Bei dieser Zielgruppe werden die Daten am Besten bei den entsprechenden Verlagen gekauft, denn für eine wirklich optimale Selektion werden unzählige Adressen benötigt, um ein erfolgreiches E-Mail-Marketing zu garantieren. Nach Branchen, Größe des Unternehmens, Anzahl der Mitarbeiter und anderen Kriterien sortiert sollte eine möglichst detaillierte Information über die jeweiligen Firmen die primäre Zielsetzung des E-Mail-Marketing sein. Desto mehr die Marketing Abteilung über das Potenzial in Erfahrung bringen kann, um so effizienter können die Offerten definiert werden.

Kommunizieren Sie online

Entwickeln Sie auf Ihrer Website eine Möglichkeit für Interessenten sich bei Ihnen zu melden oder registrieren zu lassen, damit Sie immer wieder neue Kontakte für Ihr E-Mail-Marketing besitzen. Versenden Sie Kataloge, Informationen zu Produkten oder Ähnliches. Aus diesen Kontakten können Kunden werden, wenn das Portfolio den Wünschen entspricht. Wichtig ist es, sich immer wieder in Erinnerung zu bringen und in diesem Bestrebung nicht nach zu lassen.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Robert Nabenhauer – Nabenhauer Consulting 

Related Posts

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen