" "

Google Plus

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser!

Derzeit sind in etwa 500 Millionen Menschen bei Google Plus registriert. Deutlich weniger als bei den unmittelbaren Konkurrenten Twitter oder Facebook. Viele Nutzer bevorzugen Netzwerke mit einer größeren Reichweite, da der Glaube einer besseren Marketing-Strategie besteht. Doch gerade das geringere Volumen an Mitgliedern ermöglicht es ihnen, leichter als Experte in ihrem themenspezifischen Bereich zu agieren.

Google Plus und die Verbesserung des Rankings

Google Plus ist ein werbewirksames Werkzeug, das sehr vielseitig eingesetzt werden kann. Im Mittelpunkt steht nicht nur das erstellen eines suchmaschinenorientierten Profils oder der persönliche Kontakt zu vielversprechenden Kunden. Auch im Bezug auf das Ranking ihrer Webseite profitieren Sie von diesem Netzwerk. Dies funktioniert ganz einfach, indem Sie auf externe Artikel verweisen, die von ihnen veröffentlicht wurden. Die Relevanz ist zwar nicht ausschlaggebend, dennoch ist es ihnen möglich, einige Positionen in der bedeutendsten Suchmaschine nach oben zu klettern. Alleine dieser Aspekt steigert die Attraktivität von Google Plus.

Die bessere Lösung für Unternehmen

Einen weiteren Vorteil bieten die sogenannten „Hangouts“ (Videotelefonieren). Telefonieren über das Internet stellt gerade im Bereich des Marketings eine Bereicherung dar. So können zum Beispiel Meetings oder Kundenkontakte schnell und bequem hergestellt werden. Auch wenn sich Google Plus bis jetzt noch nicht an die Spitze der Social Media Netzwerke setzen konnte, stellt dieses Netzwerk ohne Zweifel die bessere Lösung für Unternehmen dar. Ein Grund hierfür ist unter anderem, das gezielte versenden von Beiträgen. Angebote oder News ihrer Firma, die nur bestimmte Zielgruppe erhält. Dies bietet sich an, wenn Sie Informationen lediglich an Menschen mit speziellem Interesse zu einem gewissen Themenbereich weitergeben möchten. Im Gegensatz zu Facebook und Co. haben Sie die Möglichkeit festzulegen, welche Nachrichten in ihrem Posteingang erscheinen. Ein Feature, das Sie vor unnötigem Spam schützt.

Einsteiger profitieren

Mit Google Plus erhalten Sie zahlreiche Möglichkeiten, einen wichtigen Teil zur Förderung ihres Unternehmens beizutragen. Die Handhabung ist einfach und ein aussagekräftiges Profil kann in wenigen Minuten erstellt werden. Die geringere Nutzeranzahl stellt für Sie keinen Nachteil dar. Sie finden nicht nur weniger potenzielle Kunden, sondern auch eine geringere Anzahl an Mitstreitern vor. Speziell für Einsteiger, die sich seit Kurzem mit dem Thema Marketing und Social Media beschäftigen, kann sich dieser Umstand als sehr nützlich erweisen.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Robert Nabenhauer und seine Unternehmensberatung 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen