" "

Ziele erreichen!

von Robert Nabenhauer
Monika Löttgen

Wie Sie schaffen können, was Sie sich vornehmen

Immer wieder, sowohl in meiner Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung als auch in meiner Praxis für Coaching und Beratung, stoßen wir auf das Thema Ziele und Zielerreichung.

Und die Frage, die dann häufig im Raum steht, ist diese:

„Wie muss denn ein Ziel beschaffen sein, damit ich es auch erreichen kann?“

Deshalb habe ich Ihnen in diesem Artikel einmal die wichtigsten Punkte aufgeschrieben, die Sie berücksichtigen sollten, damit Sie Ihr Ziel erreichen können.

Damit Sie Ihr Ziel erreichen können, muss zunächst einmal klar sein, wo ihre Reise denn hingehen soll. Was genau ist denn Ihr Ziel?

Viele Menschen wissen nur, was Sie nicht wollen, doch damit kann unser Inneres nichts anfangen.

Stellen Sie sich einmal Folgendes vor: Sie steigen in einer Ihnen fremden Stadt in ein Taxi. Auf die Frage des Fahrers, wo Sie denn hin wollen, würden Sie ihm antworten: „Nicht nach Düsseldorf, fahren Sie einfach los…..“ Wenn Sie dann in Wuppertal landen würden, würden Sie dem Taxifahrer sagen „Ja, nach Wuppertal wollte ich doch nicht….“.

Und so absurd, wie sich diese Geschichte jetzt anhört, so unsinnig gehen viele Menschen mit Ihren Zielen um und wundern sich dann, wieso sie ihre Ziele nicht erreichen.

Erlauben Sie sich deshalb einmal, sich hin zu setzen und Ihr Ziel klar, konkret und positiv zu formulieren.

Wie genau sollte es sein?

  • Was genau wollen Sie wirklich?
  • Woran würden Sie bemerken, dass Sie ihr Ziel erreicht haben?

Und häufig stellen meine Klienten bei der Beantwortung dieser Fragen fest, dass sie zwar dachten sie würden ihr Ziel kennen, doch ihr Ziel klar, konkret und messbar zu formulieren ist etwas ganz anderes.

Meine Erfahrung in Coaching und Beratung ist, dass die genaue Kenntnis des Zieles schon die halbe Miete ist.

Wenn Sie genau wissen, wo sie hin wollen ist die Chance wesentlich größer, dass Sie dieses Ziel auch erreichen.

Im nächsten Schritt geht es dann darum dieses Ziel auch ins eigene Leben zu integrieren.

Hierzu ist es hilfreich, dieses Ziel aufzuschreiben und es sich dann bei allem was Sie tun immer wieder zu vergegenwärtigen. Ihr Ziel sollte in Ihnen eine lebendige Wirklichkeit sein.

So wie sich ein Kompass immer wieder nach Norden ausrichtet, sollten Sie sich bei allem was Sie tun immer wieder klar machen, was ihr Tun mit Ihrem Ziel zu tun hat. Wie also ihr Tun Sie dabei unterstützt, Ihr Ziel zu erreichen.

Und erst dann kommen Pläne und Zwischenziele ins Spiel.

Beachten Sie:

Es ist am Anfang gar nicht so wichtig zu wissen, wie Sie Ihr Ziel erreichen können, sondern es kommt darauf an, dass Sie Ihr Ziel kennen und es ständig im Blick haben!

 

Hier noch einmal die wesentliche Punkt zusammengefasst, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen:

 Finden Sie Ihr Ziel

  • Beschreiben Sie Ihr Ziel, klar und konkret

Also:

•          Wo wollen Sie hin? Messbar, positiv formuliert, konkret und in eigener Kontrolle

Und schreiben dann auf:

Wo genau wollen Sie hin?

  • Woran würden Sie bemerken, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben?
  • Was ist dann anders?
  • Wie geht es Ihnen dann?
  • Wie sind Sie dann?
  • Wie ist Ihre Lebenssituation?
  • Wie ist Ihre berufliche Situation?
  • Was hat sich dann in Ihrem Leben geändert?

Und erst dann kommt:

  • Die Erstellung eines Arbeitsplans
  • Und der Einbau von Zwischenzielen

So können auch Sie schaffen, was Sie sich vornehmen. Und wenn das Ziel erst einmal klar ist, dann folgen die anderen Schritte schon fast automatisch!

 

Sollten Sie jetzt noch Fragen bezüglich Ihrer persönlichen Ziele haben oder Literaturhinweise benötigen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Monika Löttgen

http://www.heilpraktiker-psychotherapie-24.de/

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen