" "

Marketingkompetenz auch in eigener Sache

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser.

Auch wenn der äußere Eindruck von einer neuen Marketing- und Werbeagentur groß ist, der Wechsel eines Vermarkters und Unternehmens birgt immer das Risiko, dass die Beziehung zwischen Agentur und Kunde nicht so erfolgreich wird, wie man es sich gewünscht hat. Schon wenige gezielte Checks reichen jedoch, wichtige Dinge zu klären die auf de Erfolg einer zukünftigen Zusammenarbeit abzuschätzen.

Marketingkompetenz auch in eigener Sache
Eine Agentur sollte das selbst praktizieren, was sie ihren Kunden predigt. ist eine der ersten Forderungen, die man an neue Agentur stellen sollte. Jeder kennt wohl den Sinnspruch, dass man nie einem dünnen Koch trauen sollte. Analog dazu sollte man eine Agentur beurteilen. Warum sollten Sie zum Beispiel den Ratschlag einer Agentur ernst nehmen, die Ihnen zwar die vielen Vorteile von Social Media für Ihren Marketingerfolg anpreist, selbst jedoch in den Social Media kaum zu finden ist.

Fallstudien prüfen
Es gibt kein besseres Argument als den Erfolg, sagt man. Fallstudien zeigen besonders gut, ob branchenspezifisches Gespür und Wissen bei einer Agentur vorhanden sind. Deshalb sollte eine Agentur in der Lage sein, Fallstudien über eigenen Ergebnisse mit Marketingerfolgen mit Kunden vorzulegen, nach denen Sie die für Ihre Unternehmensziele spezifische Leistungsfähigkeit beurteilen können.

Objektive Selbsteinschätzung
Es ist ein Zeichen einer besonders erfahrenen, vertrauenswürdigen Agentur, Ihnen als Kunden die Stärken und Schwächen objektiv zu schildern und wenn eine Agentur „nein“ sagt, ist das ein wirklich gutes Zeichen. Die Agentur zeigt damit, dass sie um ihren Ruf als ein erstklassiger Dienstleister besorgt ist und gleichzeitig ihre Besorgnis über den Erfolg ihrer Kunden. Wenn sie im Vorfeld über Schwächen und Stärken einer Agentur informiert sind, werden Sie vertrauensvoller mit ihr zusammenarbeiten und Ihre Aufträge so erteilen, dass sie von den Stärken der Agentur profitieren jedoch nicht unter deren Schwächen leiden.

Begeisterung schafft Erfolgsklima
Eine gute Agentur hat einen Plan für Ihre potenziellen Kunden noch bevor ein Vertrag unterzeichnet ist und eine Agentur sollte dann auch in der Lage sein, Sie für die Ideen dieses Plans zu begeistern. An diesem Punkt zeigt sich besonders gut, ob Sie mit einer Agentur auch auf einer gemeinsamen emotionalen Wellenlänge sind, was eine Grundvoraussetzung für eine effektive Zusammenarbeit im Marketing ist.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – Unternehmen werden beraten 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen