" "

Superlative vs. Glaubwürdigkeit – und warum realitätsnahes Marketing der Kundengewinnung dient

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser.
Superlativen sind mittlerweile total im Trend. Bescheidenheit ist eine Zier, das Marketing lebt ohne ihr. Ein fataler Irrtum, der bei der Kundenaqkuise völlig fehl am Platz ist. Der potentielle Kunde möchte vielmehr dort abgeholt werden, wo er ist: in seiner eigenen Realität.

Langjährige Erfahrung, Kompetenz, Zuverlässigkeit – diese Begriffe prägen das Marketing vieler Unternehmen und Unternehmern seit jeher. Doch wer würde das auch Gegenteil von sich behaupten? Daneben schleicht sich zusehends der Hang zum Größenwahn ein: wir sind die besten, die erfahrensten, die kompetentesten Unternehmen und haben die tollsten, günstigsten, fortschrittlichsten Produkte oder Dienstleistungen. Der inflationäre Gebrauch von Superlativen wirkt jedoch auf die Zielgruppe eher abschreckend. Vielmehr sollte diese in ihrer eigenen Realität abgeholt werden.

Statt sich gegenseitig zu überbieten, den Wettbewerb gegeneinander auszutragen, sollten Marketingverantwortliche wieder zu ihren Wurzeln zurück finden. Werbung kommt von Werben – und so sollte das Hauptaugenmerk zwangsläufig wieder auf das Objekt der Begierde gerichtet werden: den potentiellen Kunden. Wo ist er, was macht er und welchen Mehrwert bietet ihm unser Produkt oder unsere Dienstleistung. Hier gilt es durchaus persönlich zu werden, denn letztlich kaufen Menschen von Menschen.

Kreieren Sie daher realitätsnahe Szenarien aus dem Alltag ihrer potentiellen Kunden. Nehmen Sie Rücksicht auf seine echten Ansprüche und Bedürfnisse. Zeigen Sie ihm auf, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ganz konkret sein Leben erleichtert und/oder einfacher und schöner macht. Berücksichtigen Sie den Menschen, der Ihr Kunde werde soll. Machen Sie sich mit seinem Leben vertraut. Eruieren Sie, was ihn im beruflichen oder privaten Bereich wirklich wichtig ist und richten Sie Ihr Wording bei der Kundenansprache genau darauf aus. So gelingt es Ihnen im Handumdrehen, jenseits von Dumpingpreisen und Rabattaktionen, ihn für sich zu begeistern. Überzeugen Sie mit Ihrer zielgerichteten Marketingkampagne und Sie werden staunen, wie schnell sich der Erfolg einstellen wird.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – Unternehmen 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen