" "

Artikelverzeichnisse ein deutlich höherer Traffic

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser.

Im Bereich von Marketing und Vertrieb spielt der Unterbereich Online-Marketing eine seit Jahren sehr wichtige, zunehmend noch bedeutendere Rolle. Dabei sollten Sie verschiedene Tools einsetzen, damit das Betreiben von Online-Marketing im Webseiten-Bereich auch tatsächlich erfolgreich ist. Dazu zählt auch das Tool der Suchmaschinenoptimierung, auch SEO genannt. Aber auch ein professioneller Linkaufbau zählt ebenfalls zu einem modernen Betrieb einer Webseite im Marketing- und Vertriebsbereich.

Aktuelle, moderne Artikelverzeichnisse
Bei der Nutzung neuer, moderner Artikelverzeichnisse, werden solche Verzeichnisse aktuell genutzt, weil diese älteren Verzeichnissen deutlich überlegen und gleichzeitig funktioneller sind. Für eine Marketing- und Vertriebsabteilung ergeben sich mit der Nutzung von umfangreichen Online-Marketingmaßnahmen neue Möglichkeiten, wie auch neue Chancen und Vorteile.

Trafficerhöhung
Erfahrungsgemäß kann mit dem Einsatz der Marketingmaßnahme Artikelverzeichnisse ein deutlich höherer Traffic durch erhöhtes Besucheraufkommen festgestellt werden. Die Erhöhung des Traffics auf dieser Art und Weise erfolgt gewissermaßen kostenlos, weil die Nutzung der Artikelverzeichnisse kostenfrei erfolgt. Kann aber der Seiten-Traffic durch diese Marketingmaßnahme erhöht werden, als der Datenverkehr und das Besucheraufkommen einer Seite, wird eine solche Seite auch zunehmend verlinkt, steigt zumeist auch oftmals das Rating einer solchen Seite. Sie wird früher und besser in den entsprechenden Suchmaschineneinträgen gelistet. Diese Folge ist dann zumeist bares Geld wert. Hinzu kommt der Einsatz von SEO-Maßnahmen, also Maßnahmen, die auf eine Suchmaschinenoptimierung der Seiteneinträge zurückgeht.

Einsatz von Linksharings
Eine Erklärung dafür, warum Artikel und Texte, die in Artikelverzeichnissen oder auf eigenen Webseiten publiziert werden, deutlich effektiver eingesetzt werden können, ist der Hinweis auf einen professionellen und umfangreichen Einsatz des Linksharings. Am deutlichsten lassen sich die Wirksamkeit und die effektive Nutzung von Artikeln in Kombination mit Linksharings durch eine Verhältnisangabe erklären. Wenn Artikel ohne dem Linksharing-Effekt als Marketinginstrument eingesetzt werden, dann lautet das übliche Verhältnis dieses Artikels 1:1, das bedeutet er wirkt für sich allein und auch nur wie ein einziger Artikel. Wenn aber ein Text in Artikelverzeichnissen mit dem Linksharing-Effekt kombiniert und publiziert wird, wird dieses Verhältnis plötzlich deutlich besser, nämlich 1:3. Ein solcher Text und Artikel wird demnach so, als ob gleich drei Texte und Artikel verfasst und publizier würden. Diese Texte entfalten demnach die dreifache Marketing- und Vertriebswirkung. Parallel dazu entstehen, aufgrund der fortgesetzten Möglichkeiten solcher Artikelverzeichnisse Verlinkungsnetze, weil thematisch weitere Artikel und Texte zum eigenen Text Verlinkungen vornehmen. Eine überaus positive Kettenreaktion hat somit eingesetzt.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Robert Nabenhauer und seine Firma 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen