" "

Wie soll der Blogtext zu Vertrieb bzw. Marketing aussehen?

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser.

Dass „man“ heute bloggt, ist Ihnen sicher auch bekannt. Bloggen ist eine gute Art, sich den Kunden näher zu bringen, Sympathiepunkte zu sammeln und dafür zu sorgen, dass es außer der Ware oder Dienstleistung noch mehr Gründe gibt, regelmäßig einen Blick auf eine Seite zu werfen. Seien Sie also dabei, wenn gebloggt wird!

Ein Blogtext zu Vertrieb bzw. Marketing ist nicht nur das, was man vermuten würde. Er ist ganz sicher kein Ersatz für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Marketing. Ein Blogtext zu Vertrieb bzw. Marketing weist weit über schnöde Fakten hinaus und dient auch der Unterhaltung der Besucher bzw. Leser. Dies sollten Sie sich klar machen, bevor Sie einen Blogbeitrag schreiben oder in Auftrag geben. Belehrt werden – und das ungefragt – möchte niemand, unterhalten werden aber wohl jeder. Womit man den Leser jeweils unterhält, ist natürlich stark davon abhängig, welche Ware angeboten wird, welche Zielgruppe angesprochen werden soll.

Szenesprache oder ein seriöser Ton? Wie soll der Blogtext zu Vertrieb bzw. Marketing aussehen?

Nicht ist peinlicher, als wenn jemand seine Leser falsch anspricht, sich also um einen Code bemüht, den die Zielgruppe gar nicht nutzt. Wer in seinem Blog eine allzu anbiedernde Sprache nutzt, darf sich nicht wundern, wenn der Blog als „peinlich“ abgelehnt wird. Peinlich kann ja vieles sein, vor allen Dingen eben ein falscher Tonfall. Aber auch Themen, die einfach niemanden interessieren, die deutlich erkennbar Füllsel sind, werden schnell zu einem Abwenden führen. Es gibt viele „no gos“, aber auch viele „gos“, also Themen, die aktuell sind, Klatsch, aber auch wertvolle Tipps und Ratschläge sind immer gefragt.

Bloggen, sich zeigen

Da hier also die Qualität durchaus eine Rolle spielt, sollte man sich bei einem Blogtext zu Vertrieb bzw. Marketing schon sehr viel Mühe geben – oder, wenn das Talent fehlt, das Schreiben in externe Hände geben.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – Onlinemarketing

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen