Nie mehr die falschen Xing-Mitglieder ankontakten

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser.

Schon oft wurden wir von Kunden gefragt, wie Sie verhindern bzw. vermeiden können Ihren Mitbewerbern oder anderen Xing-Mitgliedern, die Sie nicht in Ihrem persönlichen Netzwerk haben möchten für Kontaktanfragen über den Xi-Butler zu sperren. Genau dafür haben wir jetzt das passende Tool entwickelt, den neuen BlackLister.

Mit dem BlackLister können Sie jetzt die Mitglieder in XING selektieren, denen Sie keine Kontaktanfrage senden möchten. Diese dann auslesen und eine Notiz eintragen, die bewirkt, dass der Xi-Butler diesen XING-Mitgliedern keine Kontaktanfrage senden wird.

Darüber hinaus können Sie natürlich auch die Xing-Mitglieder selektieren und markieren, die in Ihrem Profil eingetragen haben, dass Sie keine Kontaktanfragen oder nur Kontaktanfragen von einer ganz bestimmten Zielgruppe haben möchten. Unsere Erfahrungen zeigen, dass genau diese XING-Mitglieder Ihre Kontaktanfrage oft bei XING als Spam melden. Und Sie wissen, was dann passiert. Sie erhalten von XING eine Verwarnung und möglicherweise bei Wiederholung weitere Restriktionen.

Möchten auch Sie sich jetzt mit wenigen Klicks weitestgehend vor solchen unnötigen Verwarnungen schützen, und diesen Xing-Mitglieder keine Kontaktanfragen mehr senden? Dann nutzen Sie ab sofort unseren neuen BlackLister!

Mit bester Empfehlung

Robert Nabenhauer

Related Posts