" "

Da würde alles zusammenbrechen

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser,

ich frage meine Coaching-Kunden gerne folgendes:

„Wenn Sie jetzt für 6 Monate verschwinden würden, was würde mit ihrem Unternehmen passieren?“

Bei den meisten ist die Antwort klar: „Da würde alles zusammenbrechen“, bekomme ich als Antwort. Da knüpfen wir dann an und beginnen, uns um den Vertrieb zu kümmern, alles auf Autopilot zu stellen und so weiter. Meine Coaching-Kunden sind also, wenn sie das so wollen, nach kurzer Zeit in der Lage so einen Ausfall zu kompensieren – und das ohne nennenswerte Umsatzeinbußen. In der glücklichen Lage ist nicht jedes Unternehmen und so ein Ausfall von Führungskräften oder gar Geschäftsführern ist auch schnell passiert: Denken Sie nur an die Managerkrankheit Burnout, an Unfälle oder familiäre Engpässe. Ganz zu schweigen vom netten Headhunter, der Ihrem Vertriebsleiter den Vertrag seines Lebens anbietet. Plötzlich stehen Sie dann da, ein Ersatz muss erst gesucht und dann natürlich noch eingearbeitet werden. Unangenehmer Gedanke, oder?

Dafür gibt es allerdings eine Lösung, nämlich Management auf Zeit. Führungskräfte, die für begrenzte Zeiträume im Unternehmen aushelfen. Mittlerweile sind über 1.500 Interim Manager, also Manager auf Zeit, im deutschsprachigen Raum einsatzbereit. Als Vertriebsleiter oder Geschäftsführer auf Zeit werde ich mich ebenfalls in der nächsten Zeit für solche Notsituationen zur Verfügung stellen. Ich springe also ein, wenn Ihr Geschäftsführer gekündigt hat und der Nachfolger noch auf sich warten lässt. Was im Klartext heißt: Ich arbeite solange auf dem offenen Posten, bis Sie passenden Ersatz gefunden haben. Ich übernehme das gesamte Aufgabengebiet, arbeite direkt mit. Wenn Ihr Vertriebsteam dringend frischen Wind braucht und der bisherige Vertriebsleiter wegen Krankheit für lange Zeit ausfällt, sorge ich für neue Ideen und optimiere den Vertrieb – und alles andere, was wir vertraglich vereinbart haben.

Allerdings nur für maximal 6 Monate. Bis dahin hat sich ein kompetenter Nachfolger für den Posten sicher gefunden und erhält einen „gedeckten Tisch“ von mir.

Die Vorteile von Interim Managern:

  1. Klare Kostenkontrolle: Der Einsatz ist von Beginn an zeitlich begrenzt und die Konditionen für Gehalt und Boni handeln Sie individuell aus, Sozialversicherungsbeiträge fallen keine an.
  2. Praktische Beratung und gleichzeitige Umsetzung
  3. Kurzfristig und flexibel verfügbar – anders als die meist mühsame Kandidatensuche für Geschäftsführer- und Vertriebsleiterposten
  4. Einarbeitung entfällt, denn Interim Manager sind bereits echte Unternehmerpersönlichkeiten

Ich selbst bringe über 15 Jahre im Vertrieb mit ein, Erfahrung in der Einführung und Umsetzung von Kaizen im Unternehmen und natürlich vor allem darin, Unternehmen auf Autopilot zu stellen!

Was leiste ich in Ihrem Unternehmen? Beispielsweise:

–      den Vertriebsleiterposten, um den Vertrieb zu optimieren, das Vertriebsteam zu motivieren und neue Vertriebswege und Kooperationen anzugehen

–      den Geschäftsführerposten, um Verhandlungen zu führen, neue Strategien zu entwickeln, konkrete Produktideen zu starten oder

–      kurzfristige Umsätze realisieren

Ja genau, manchmal geht es auch nur darum, kurzfristig möglichst viel Umsatz zu realisieren, um Finanzmittel für neue Ideen zu erhalten oder das Unternehmen vor einer größeren Krise zu bewahren. Der passende Geschäftsführer ist womöglich nicht so schnell gefunden, wie der Umsatz in den Kassen sein sollte? Dann schicken Sie mir eine E-Mail an info@nabenhauer-consulting.com und wir besprechen die Details.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – Nabenhauer Robert 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen