" "

Die neuen Schwergewichte in Marketing und Vertrieb

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser.
Aktuell und am Puls der Zeit – das Onlinemarketing ist auf dem besten Weg zum bedeutendsten Bereich in Marketing und Vertrieb. Dabei gilt es nicht nur, auf die neuesten Trends in kürzester Zeit zu reagieren, sondern diese auch möglichst frühzeitig zu erkennen. Und manchmal gelingt es sogar, selbst ganz neue Trends zu setzen. Um Märkte zu erschließen und sich gegen die Konkurrenz zu behaupten, müssen Marketing und Vertrieb aufeinander abgestimmt sein.

Marketing und Vertrieb – gemeinsam stark
Der Marktanteil der Internetwerbung hat die Fernsehreklame bereits überholt. Das ist keine große Überraschung, denn auch das Interesse der Konsumenten verschiebt sich – weg von der Flimmerkiste und hin zum Computer. Wer sich informieren möchte, wer die besten Produkte oder die neuesten Techniken sucht, der fragt heute die Suchmaschinen des Internets. Immer schlendern die potenziellen Kunden durch die Shopping-Center und immer weniger wird dort spontan gekauft. Denn für den Verbraucher steht einiges auf dem Spiel: Nicht nur lässt sich im Internet mit dem Vergleichen von Angeboten richtig sparen, sondern auch soll das ideale Produkt angeschafft werden. Und dazu müssen zunächst nicht nur Produktbeschreibungen gelesen, sondern auch die Bewertungen und „Reviews“ anderer Käufer spielen bei der Kaufentscheidung eine immer wichtiger werdende Rolle. Ob das Shoppingcenter in der Stadt letztlich genau dieses Produkt mit den ganz „individuellen“ Optionen führt – und das auch noch zum konkurrenzfähigen Preis der Onlinehändler, ist oft wenig wahrscheinlich. Wer Produkte oder Services vertreibt, muss nicht nur eine interessante, aussagekräftige Webseite vorzuweisen haben, sondern meist auch einen funktionalen und gepflegten Webshop. Bilder, Worte und Medien verführen und ziehen die potenziellen Käufer in ihren Bann – auch heute enoch.

Synergien nutzen
Mit den Social Media und den technischen Herausforderungen der Onlinewerbung stellen sich Marketing und Vertrieb nicht nur neue Aufgaben dar, sondern auch neue Möglichkeiten der Präsentation und Zielgruppenansprache. Der Kunde ist online und damit direkt und vor allem besonders zeitnah erreichbar und zudem sind die Onlineplattformen und -techniken für das Marketing meist sogar preiswert wenn nicht gar kostenlos nutzbar. Um schnell neue Märkte – auch auf internationaler Ebene – zu erschließen und dort langfristig erfolgreich zu sein, ist jedoch immer ein effizientes Onlinemarketing Voraussetzung.

Herzliche Grüße

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – Vertrieb und Marketing 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen