" "

Als Leuchtturm wahrgenommen zu werden !

von Robert Nabenhauer

Liebe Leser,

heute ein weiterer Hinweis, wie Sie mit wenig Aufwand schnelle Resultate im PreSales Marketing erreichen. Wie? Mit einem einfachen, schnell umsetzbaren Trick. Ganz kostenlos, ganz ohne weitere Bedingungen.

Versuchen Sie einmal folgendes:

Die Eigenschaft, als Leuchtturm wahrgenommen zu werden, das heißt eine Anziehungskraft auf XING-Mitglieder auszuüben, verstärkt sich, wenn Sie relevanten XING-Gruppen beitreten oder sogar selbst eine Gruppe gründen. Dabei sollten Sie mit Bedacht vorgehen und nicht wahllos jeder Gruppe beitreten, die Ihnen vor die Füße kommt. Beachten Sie, dass Ihre Gruppenmitgliedschaften immer auch ein Bild über Ihre Person abgeben und widerspiegeln sollten, wie Sie sich bei XING positionieren wollen.

Und so gründen Sie in XING eine Gruppe: Recherchieren Sie als erstes mit Hilfe der Suchfunktion, ob Ihr geplantes Thema bereits durch eine bestehende Gruppe abgedeckt wird. Denn die von Ihnen gegründete Gruppe soll ja auf der Landkarte der XING-Gruppen inhaltlich einen weißen Fleck besetzen. Erst dann wird sie für andere XING-Mitglieder attraktiv sein.

Ein aussagekräftiger Gruppenname ist der nächste Schritt. Dieser muss übrigens zunächst von XING genehmigt werden. Klicken Sie dazu unter „Gruppen“ / „Alle Gruppen“ auf den Button „Neue Gruppe vorschlagen“ und füllen anschließend ein Online-Formular hierzu aus. Nun füllen Sie Ihre Gruppe mit Leben. Als erster Berührungspunkt potenzieller Mitglieder mit Ihrer neuen Gruppe sollte die Vorstellungs-Seite besonders einladend formuliert sein. Dies gilt auch für die Nachricht an jedes neue Mitglied mit der Bestätigung seiner Mitgliedschaft.Diese wird zwar automatisch von XING in Form einer E-Mail verschickt. Nutzen Sie unbedingt diesen ersten direkten Kontakt zum neuen Gruppenmitglied als Chance, sich und Ihre Gruppe mit einer persönlichen Willkommensbotschaft gleich positiv zu verankern.

Noch kein Gruppenmoderator? Dann hat die Gründung einer passenden Gruppe Priorität. Wenn es allerdings schon eine entsprechende Gruppe gibt, dann werden Sie dort doch Co-Moderator.

Herzliche Grüße

Ihr

Robert Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – durch Vertriebsautomatisierung mehr Umsatz 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen