" "

Afoma.de: Die Internet-Akademie für Online-Marketing

von Robert Nabenhauer

Online-Plattformen gibt es viele. Vermeintlich revolutionäre Geschäftsmodelle auch. Entsprechend skeptisch bin ich zunächst an die neue Internet-Akademie zum Thema Online-Marketing herangegangen: www.afoma.de.

Auf den ersten Blick ist Afoma.de eines nicht: ein klassisches Produkt. Was mich dennoch dazu bewogen hat, Ihnen dieses Portal vorzustellen, ist das Potenzial, das ich darin sehe – auch wenn ich es noch nicht gründlich testen konnte. Das aber folgt innerhalb der nächsten Wochen. Bis dahin möchte ich Ihnen erste Eindrücke vermitteln und Ihnen Afoma.de näher vorstellen. So können Sie sich selbst ein Bild machen.

Der Anspruch des Portals: Wissensvermittlung

Vorrangiges Ziel von Afoma.de ist die Vermittlung von Wissen rund um das Internet. Ob Sie nun den richtigen Umgang mit sozialen Medien erlernen möchten, oder aber am Content-Management-System Joomla interessiert sind, Afoma.de bietet Ihnen für zahllose Themen Hilfestellungen an. In Form von Videos, Webinaren und Anleitungen erläutern Ihnen anerkannte Experten der Branche, wie Sie möglichst einfach ans Ziel gelangen.

Anders als bei vergleichbaren Portalen wie beispielsweise Akademie.de ist der Autorenkreis von Afoma.de klein und überschaubar gehalten. Nur absolute Fachleute kommen hier zu Wort. Das sorgt natürlich für ein gehobenes Niveau der Beiträge, die so in jedem Fall einen Mehrwert bieten.

Die Preise – von kostenlos bis überschaubar

Die Qualität der Lerninhalte hat ihren Preis. Neben zahlreichen Gratis-Anleitungen finden sich auf Afoma.de auch einige kostenpflichtige Produkte. So beispielsweise die Schulung: “Skype Video-Interviews aufnehmen”. Mit 27 € liegt der Preis dieses Produkts im unteren Drittel. Die teuerste Schulung, die bis dato angeboten wird, liegt bei 297 €, die günstigste kostenpflichtige bei 17 €.

Die Bestellabwicklung läuft überaus unkompliziert ab. Mit einem Klick können Sie das gewünschte Produkt in Ihren Einkaufswagen packen und via PayPal bezahlen. Eine monatliche Gebühr oder ähnliches wird nicht erhoben. So sind Sie flexibel und können sich genau die Schulungen herauspicken, die Sie auch wirklich interessieren.

Prüfungen, Foren und Events – das Zusatzangebot von Afoma.de

Neben den reinen Schulungsangeboten stellt Afoma.de auch ein Forum bereit, in dem sich interessierte Nutzer untereinander und mit Experten austauschen können. Darüber hinaus bietet Afoma.de die Möglichkeit, an Prüfungen teilzunehmen. So sollen Inhalte vertieft und Lernfortschritte sichtbar gemacht werden.

Im Event-Bereich finden sich relevante Veranstaltungen rund um die Themen Internet und Erfolg. Statt in Online-Schulungen können sich Interessenten so auf Seminaren schlau machen – zum Beispiel über den richtigen Umgang mit der Suchmaschine Google.

Der erste Eindruck von Afoma.de

Das Portal hat meiner Meinung nach das Potenzial, als Verbindung zwischen Experten und lernwilligen Interessenten zu fungieren. Die Funktionen sind allesamt durchdacht, die Plattform selbst ist einfach zu nutzen. Ich für meinen Teil werde Afoma.de auf jeden Fall weiter testen und Sie natürlich auf dem Laufenden halten.

Robert  Nabenhauer

Nabenhauer Consulting – Mehr Erfolg im Internet 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen