" "

Texter oder Schreibservice – Frischer Content aus allen Quellen

von Robert Nabenhauer

 

Ja sicher, „Content is King“. Bloß wer erstellt diese Texte? Texte, die begeistern und sich den Lesern einprägen. Die zum Kauf animieren oder den Griff zum Telefon erzwingen. Überhaupt: die die Zielgruppe erreichen.

Spätestens, wenn es um die 30. Webseite oder den 5. Professionell betrieben Blog geht, wird die Zeit zum Konzeptionieren und Schreiben für nicht-Texter knapp. Zeit, die für das eigentliche Business gebraucht wird. Zeit, die nur ab und an das gewünschte Ergebnis produziert: Einen überragenden Text, ein echtes Meisterwerk der Schreibkunst, ein Kundenmagnet. Dabei gibt es Profis, die den ganzen Tag – und manchmal auch die ganze Nacht – nichts anderes tun. Nur schreiben, texten, konzeptionieren.

Welchen Textdienstleister hätten’s denn gerne?

Die Auswahl ist so groß wie das Themenfeld breit: Fachjournalisten verfassen Beiträge, die in jedem Printmagazin eine Augenweide sind, SEO-Texter schreiben Texte, die Google auf die richtige Spur bringen. Dazwischen gibt es Texter, die sich ausschließlich auf Werbung, Webseiten oder Blogs spezialisiert haben – oder alles machen.

Über Kreativ-Agenturen und Schreibbüros lässt sich das komplette Paket buchen: Vom Konzept und der Grundlagenschaffung bis hin zum fertigen Produkt, dem perfekten Text. Das hat seinen Preis: Agenturen sind oft teurer als einzelne Dienstleister. Dafür finden sich alle Profis unter einem Dach, ein Ansprechpartner kümmert sich um alle Belange. Konzept-Ersteller, Texter und (Web-)Designer sprechen sich intern ab.

Freie Texter sind die nächste Möglichkeit, an professionelle Texte zu gelangen. Der Fachverband Freier Werbetexter e.V. sammelt einige wenige, äußerst professionelle Texter in seiner Datenbank. Weniger exklusiv, dafür mit wesentlich mehr Auswahl sind verschiedene Texter-Datenbanken. Ein Auszug:

–      www.texter.de
–      www.redbox.de
–      www.werbetexter.de
–      www.dieredaktion.de
–      www.texterjobboerse.de
–      www.seojobboerse.de

Kriterien für gute Freie Texter: Ein Portfolio vergangener Arbeiten, professionelles Auftreten nach außen hin und die eine oder andere Referenz, die den einwandfreien Arbeitsstil bescheinigen. Je nach Art und Umfang des Auftrags können Probearbeiten sinnvoll sein: So lässt sich das Können des Texters besser einschätzen. Ein absoluter Vorteil von Freien Textern: Sie arbeiten meist unabhängig und als Einzelkämpfer. Was bedeutet, dass ihre Auftraggeber auch nur die Textleistung bezahlen, keine Agentur-Assistenz und in der Regel auch kein repräsentatives Konferenzzimmer. Langfristige Arbeitsbeziehungen sind davon abhängig, ob Texter und Auftraggeber gut mit einander auskommen. Je besser die Chemie zusammenpasst, desto erfolgreicher ist die gemeinsame Arbeitsbewältigung.

Der Nachteil: Fällt der Texter aus, wird der Auftrag nicht erledigt. Viele Freie Texter verfügen über ein Notfall-Netzwerk und delegieren in Krankheitsfällen die Aufträge an Kollegen weiter.

Neben Kreativ-Agentur und Freien Textern gibt es noch die Content-Börsen. Auftraggeber stellen Gesuche ein, Texter bewerben sich entweder um den Auftrag oder starten direkt nach Akzeptanz des Preisrahmens. Dieser Rahmen wird meist direkt vom Auftraggeber festgelegt, einige Börsen schlagen für unterschiedliche Textleistungen Preisspannen vor. Ein Auszug aus dem Angebot für Content-Börsen:

–      www.content.de
–      www.textbroker.de
–      www.contentworld.com
–      www.contilla.de

Gute Content-Börsen bieten Bewertungssysteme für die Texter an, an denen sich Auftraggeber orientierten können. Qualitätsstufen zeigen das Niveau an, auf dem sich der Text bewegen sollte. Wird der Beitrag nicht wie verlangt geliefert, wird das weitere Vorgehen allerdings schwierig: Direkter Kontakte zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer sind selten gestattet. Was normalerweise ein kurzer Anruf mit weiterem Briefing wäre, wird zum schriftlichen Informationsaustausch. Da kann einiges auf der Strecke bleiben.

Wenn die Wahl schwer fällt

Das Angebot ist groß, vom Spiegel-Redakteur bis zum nebenberuflich arbeitenden Feierabend-Texter wird alles geboten. XING bietet eine gute Möglichkeit, die Auswahl zu verkleinern. In den größten Gruppen für Text-Freelancer  „Freiberufler Projektmarkt / freelance projects exchange“ oder „Sprachkunst – texten, übersetzen, dolmetschen“ lassen sich passende Texter schneller identifizieren. Überhaupt: Alle Portale, die weitere Informationen über den Textdienstleister liefern, unterstützen bei der Entscheidungsfindung. Professionelle Arbeit und qualitativ hochwertige Texte lassen sich anhand eines ersten, kleineren Auftrags beurteilen. Wird der zufriedenstellend bearbeitet und passt das Ergebnis, steht der weiteren Zusammenarbeit mit Sicherheit nichts mehr im Wege.

Ratsam: Die Empfehlungen innerhalb des eigenen Netzwerks in Erfahrung bringen. Wenn die Webseite eines anderen Unternehmens brillant getextet ist, dann lohnt die Frage nach dem dahinter stehenden Profi.

Doppelt ratsam: Gute Qualität hat ihren Preis. Zwei bis drei Angebote von passenden Textdienstleistern bieten sich zum vergleichen an, insbesondere bei großen Aufträgen mit hohem Volumen.

Über den Autor:

Sabrina Sailer ist Medienwissenschaftlerin und arbeitet seit 2010 als freie Texterin. Sie spezialisiert sich auf Texte rund ums Internet: Von der Produktbeschreibung im E-Shop über Webseiten, Blogs und Online-Pressemeldungen bis hin zu Anleitungen, E-Books und Checklisten. Special Interests liegen im Social Media Bereich, im Online-Marketing und der Kundenansprache. Die bisherigen Kunden sind so vielfältig wie ihre Aufträge und Themenbereiche: Unternehmensberatung, Limousinen-Service, Ingenieur-Büro und ein großes Kaffeespezialitäten-Unternehmen sind neben Datenportal-Anbieter,  Premium-Content-Agentur und vielen weiteren dabei.

Kontakt:

Sabrina Sailer
Online Texte, PR und Marketing

Siedlungsstr. 18a
93345 Hausen
Tel. 09448-243492
Fax 09448-243425

www.sabrinasailer.de

info@sabrinasailer.de

 

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen