" "

XING Gruppen als Multiplikatoren einsetzen.

von Robert Nabenhauer

Kennen Sie die aktuell größten Gruppen auf XING? Ungeschlagen befindet sich die Gruppe „Absolventen – Gesuche und Angebote – Praktika – Nebenjobs – Diplomarbeiten“ auf dem vordersten Platz. Hier haben sich beinahe 125.000 Menschen versammelt, um sich rund um das Thema Absolventen auszutauschen. Die Gruppe „Freiberufler Projektmarkt/freelance projects exchange“ kann knapp 123.800 Mitglieder vorweisen – ebenfalls eine stolze Anzahl an Gruppenmitgliedern. Am aktivsten sind die Mitglieder der Gruppe „XING Frankfurt“ und die Moderatoren Gruppe „XING Moderation“. Hier sind die Mitgliederzahlen zwar deutlich unter der 100.000er Marke, aber die Nutzer dafür umso aktiver.
Was nützt Ihnen dieses Wissen nun? Aktive Gruppen, also Gruppen mit vielen Mitgliedern und vielen Beiträgen, transportieren neue Informationen ungleich schneller innerhalb eines Netzwerkes als eine einzelne Statusmeldung oder der Beitrag in kleinen und wenig frequentierten Gruppen. Sie werden das sicherlich in eigenen Social Media Gruppen bereits selbst festgestellt haben: Gruppendiskussionen resultieren häufig in Beiträgen, mit denen sich einzelne Gruppenmitglieder wiederum an ihr eigenes Netzwerk wenden.
An der Quelle dieser Multiplikator-Kraft sitzen Sie, wenn Sie selbst eine Gruppe ins Leben gerufen haben oder Co-Moderator sind: Beiträge von Moderatoren werden häufiger gelesen und kommentiert. Wenn Sie eine eigene Gruppe auf XING gründen wollen, können Sie sich die Arbeit vereinfachen und meine Gruppenrichtlinien als Vorlage verwenden, zu finden unter: http://shop.nabenhauer-consulting.com/PreSales-Marketing/Vorlage-fuer-Gruppenrichtlinien-in-XING.html. Dort habe ich Ihnen eine Vorlage erstellt, die Sie ohne großen Aufwand an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können.
In Kombination mit einem weitreichenden Netzwerk ist eine Gruppe, besonders bei XING, ein hervorragendes Marketinginstrument. Das volle Potential entfaltet sich natürlich erst durch eine gewisse Gruppengröße und durch Mitglieder, die durch wertvolle Beiträge und einen Expertenstatus der Gruppe einen Mehrwert bieten. Als Gruppenmoderator liegt es dabei in Ihrer Hand, entsprechende Experten im XING-Netzwerk oder außerhalb zu identifizieren und für Ihre Gruppe zu gewinnen.
Viele Grüße
Robert Nabenhauer

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen