" "

Bilder legal erwerben und verwenden

von Robert Nabenhauer

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Blogbeitrag ohne Bilder und Grafiken ist nicht komplett, eine Webseite ohne ansprechende Bilder schnell langweilig. Bilder von anderen Webseiten zu kopieren ist bei vielen Privatanwendern zwar gängige Praxis, aber natürlich im rechtlichen Sinne verboten. Was tun Sie also, um professionelle Bilder legal verwenden zu können?

Die nächstliegende, wenn nicht gerade praktikabelste Möglichkeit ist: selber machen! Oder besser: einen Fotografen beauftragen, der sich mit Produkt- und Firmenfotos auskennt. Grafiken und Informationsdiagramme erstellen Sie ebenfalls entweder selbst – entsprechendes Know-how vorausgesetzt – oder beauftragen einen Grafiker. Dieses Bildmaterial befindet sich anschließend in Ihrem Besitz – sofern es in Ihrer eigenen Firma erstellt worden ist, haben Sie sogar die vollen Rechte und können das Bildmaterial ganz nach den eigenen Wünschen verwenden.

Bei extern erstellten Bildern und Grafiken sollten Sie vor der Beauftragung die Rechtevergabe klären: dürfen Sie das Bildmaterial uneingeschränkt verwenden? Gibt es Einschränkungen, was den Veröffentlichungsort und die Veröffentlichungsart angehen? Das Urheberrecht verbleibt auf jeden Fall beim Ersteller, also beim Grafiker oder Fotografen. Das Nutzungsrecht kann Ihnen per Vertrag vollumfänglich zugestanden werden – so haben Sie auch für zukünftige Verwendungen alle Möglichkeiten offen.

Die zweite Möglichkeit, legal in den Besitz von Illustrationen, Bildern oder Grafiken zu gelangen, besteht im Erwerb dieser auf Bild- und Videobörsen im Internet. Insbesondere Fotolia und iStockphoto gehören zu den großen und sehr gut sortierten Stockbörsen. Hier können Sie vergleichsweise günstig Bildmaterial erwerben – mit ganz unterschiedlichen Lizenzrechten. Diese Lizenzrechte sind entscheidend für die Nutzung: manche Fotografen vergeben Lizenzen für das mehrfache Verkaufen ihrer Bilder. Damit laufen Sie Gefahr, ein schönes Motiv nicht nur auf Ihrer, sondern auch auf Konkurrenzseiten wiederzufinden. Der Vorteil dieser Bilder ist allerdings: sie sind recht günstig.

Dagegen sind Bilder, die nur einmalig und damit exklusiv zum Verkauf stehen, natürlich teurer. Dafür haben Sie dann Bildmaterial zur Verfügung, das ausschließlich von Ihnen genutzt wird – was den Wiedererkennungswert Ihrer Webseite durchaus steigern kann.

Viele Grüße

Robert Nabenhauer

Related Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen