Allgemein

Werbung im Internet – Neuland für Internetanfänger

Werbung im Internet unterscheidet sich in vielen Punkten von der herkömmlichen Werbung in Print, Radio und Fernsehen. Denn das Internet ist weit schnelllebiger und die Kosten für die Werbung sind deutlich geringer im Vergleich zu herkömmlicher Offline-Werbung. Die Akzeptanz der Nutzer der Online-Werbung gegenüber ist allerdings auch deutlich niedriger angesiedelt als bei herkömmlicher Werbung.
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. gibt regelmäßig Erhebungen heraus, anhand deren Ergebnissen sich das Wachstum des deutschen Online-Werbemarktes abbilden lässt. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen bislang wenig oder

keine Werbung im Internet betrieben haben, habe ich Ihnen nachfolgend die wichtigsten Informationseckpunkte aufgeführt:

1.    Werbeetat und Werbevolumen im Online-Markt
Für Werbung im Allgemeinen wird weltweit ein Vermögen ausgegeben. Der statistische Dienst statista hat Erhebungen von Zenith und Optimedia ausgewertet und vergleicht die Ausgaben speziell für Online-Werbung mit denen für Zeitungswerbung. Eine weltweit ausgerichtete Prognose kommt dabei auf ein Sinken der Ausgaben für Zeitungswerbung auf 92,8 Milliarden US-Dollar bei zeitgleicher Steigerung der Internetwerbung auf 98 Milliarden US-Dollar.

Sie sehen: der Internetwerbemarkt ist ein Milliardengeschäft. Der BVDW prognostiziert eine Steigerung von 20 Prozent in der klassischen Internetwerbung, die sogenannte Suchwortvermarktung wie Googles AdWords Programm wird um 11 Prozent anwachsen. Das junge Feld der Affiliate-Netzwerke steigert sich mit voraussichtlich 10 Prozent ebenfalls erheblich.


Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/163793/umfrage/werbeausgaben-fuer-internetwerbung-und-zeitungswerbung/

Die Entwicklung der Ausgaben beweist: Online-Werbung ist ein bedeutendes Feld. Sich hier als Unternehmen nicht zu positionieren, bedeutet auf ein umfangreiches Segment in der Werbung zu verzichten. Beurteilen können Sie den Erfolg von Internet-Werbung anhand von sogenannten Klickraten oder dem Erfolg im Erinnerungsvermögen bei Betrachtern der Internet-Werbung.  Entsprechende Studien liegen von den meisten Marktbeobachtern vor und werden beständig aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Unser Webinarangebot
Raphael sagt DANKE
1 Kommentar
  • dake
    Mrz 28,2011 at 10:21

    Das Service im Blog ist hier echt super! Das Like Plugin habe ich mir auch schon länger gewünscht.

    VG
    dake

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen