Allgemein

So gewinnen Sie als Trainer/Berater/Coach oder Therapeut Interessenten

Leads generieren aus dem Netz, da gibt es unzählige Wege und Strategien.

Der eine investiert in seine Webseite, rüstete diese mit Kontaktormular und Kundenbewertungen auf. Ein anderer arbeitet mit Presseportalen und Webinaren. Der nächste richtet einen Blog ein und befüllte ihn mit relevantem Content. Er wirbt kostenpflichtig auf Google. Er pushte Facebook. Er kniete sich Tag und Nacht rein.

Der Lohn dieser Strategien läst nicht lange auf sich warten, und er sieht anders aus als erwartet. Umsatzeinbrüche!

Online-Lead Generierung ist ein Prozess

Die Vorteile liegen auf der Hand: Man spart nicht nur immense Kosten – im Falle von manchen Beratern immerhin rund 36.000 Euro jährlich-, sondern hat gleichzeitig erheblich qualifiziertere Interessentenanfragen, denn die selbst generierten Leads werden nicht über namenlose Portale gewonnen.

Das Dilemma: Gekaufte Leads werden immer teurer, während die Qualität immer weiter sinkt.

Tatsächlich gibt es langfristig keine sinnvolle Alternative als die Leads selbst zu generieren. Nur die Art der Umsetzung muss passen. Wer einen so wesentlichen Teil seines Geschäftsprozesses ändert muss bedenken, dass es Zeit kostet.

Zeit, die ein erfolgreicher Geschäftsmann nicht investieren kann, ohne dafür laufende Umsätze aufzugeben. Bis die neue Lead-Strategie funktioniert müssen Prozesse durchlaufen werden und natürlich dauert es bis man sich bei Google, in einem Blog oder bei Facebook einen Pool an Interessenten aufgebaut hat.
Durch Engagement kann man die Prozesse verkürzen und durch Fleiß den Erfolg ein wenig beschleunigen. Dennoch kostet es am Ende zu viel Zeit und somit Geld. Selbst wenn Sie über das Geld verfügen, diese Zeiten zu überstehen, stellt sich ganz sachlich die Frage, ob es einen besseren Weg gibt.

JA, den gibt es!

Leads generieren hat in einem profitablen Business oberste Priorität! Oder einfacher ausgedrückt: Wenn Sie erfolgreich seien wollen, brauchen Sie eine E-Mail-Liste mit möglichst vielen Menschen, die bereit sind bei Ihnen zu buchen.
Doch wie generiert man neue Leads? Vor allem ohne viel Geld für Facebook Werbung oder Google Adwords auszugeben?

Um einen Strategiewechsel voranzutreiben und Ihre Internetaktivitäten neu aufzubauen braucht Sie einen Plan, ein System, was bei der Umsetzung hilft. Wir helfen Ihnen in einem strukturierten und automatisierten Prozess dabei, digitale Dialoge zu initiieren und Leads zu generieren, mit Personality Check.

Sind Sie Trainer, Berater oder Coach und wollen mehr über Ihre Kunden und Klienten wissen? Dann steht Ihnen mit Personality Check jetzt das perfekte Werkzeug dafür zur Verfügung.
Mit einer Persönlichkeitsanalyse lernen Sie die Menschen, mit denen Sie arbeiten, besser kennen und können Ihre Leistungen direkt auf die einzelne Person zuschneiden.

Als Therapeut können Sie die mit Personality Check erstellten Persönlichkeitsportraits als Ergänzung zu Ihren gängigen Behandlungs,- Therapie- und Beratungsmethoden nutzen. Sie liefern Ihnen wertvolle Einblicke in die grundlegende Persönlichkeit Ihrer Patienten und Klienten. Persönlichkeitsanalysen können helfen, die Gründe für Ängste, Sorgen und Probleme aufzuspüren und geeignete Therapien zu entwickeln.

Fazit: Statt sich teure Leads mit minderer Qualität zu kaufen, generieren Sie mit Personality Check die Leads die Sie brauchen selbst aus dem Netz.

Hier erfahren Sie mehr über kostenloses Webinar für Trainer, Berater und Coaches

und

kostenloses Webinar für Therapeuten

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Das könnte Sie auch interessieren
Google Plus sinnvoll einsetzen
Affiliate Marketing

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Werbebanner