Allgemein

Wie Sie mit nur einem Produkt mehrere Einkommensquellen anzapfen

Wer schon einmal ein eigenes Produkt erstellt hat, weiß wie mühsam und zeitaufwändig das ist.

Sie brauchen eine Idee, müssen herausfinden, ob es dafür einen Markt gibt, müssen Ihre Zielgruppe und Ihre Konkurrenten analysieren, das Produkt erstellen, einen Salesfunnel aufbauen, eine Marketingstrategie ausarbeiten, testen, optimieren und laufend neuen Content produzieren.

Puh, das ist extrem viel Aufwand. Und eine Erfolgsgarantie gibt es auch nicht. Im schlimmsten Fall arbeiten Sie monatelang an einem eigenen Produkt, das sich dann vielleicht gar nicht verkauft.

Jeder Online-Marketer steht vor dieser Herausforderung. Und nur wenige schaffen es, laufend neue Produkte zu kreieren und damit ein stabiles Business aufzubauen.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ob Sie sich die ganze Produktentwicklung nicht sparen und trotzdem ein sofort verkaufsbereites Produkt vermarkten können?

Dann werden Sie von dieser Geschäftsidee begeistert sein >>

Wir haben eine brandneue Software und ein Marketingkonzept entwickelt. Damit können Sie mit nur einem Produkt:

  • in jedem Markt Leads aufbauen
  • praktisch sofort ein eigenes Produkt vermarkten und Geld verdienen
  • und sogar langfristige passive Abo-Einnahmen generieren

Wie das möglich ist, erfahren Sie auf dieser Seite >>

Es geht hier nicht um Affiliatemarketing. Wir sprechen von Ihrem eigenen Produkt, dass Sie sofort unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung verkaufen können. Ohne auch nur eine Minute in Recherchen, Marktanalysen oder Produktentwicklung zu investieren.

Und das Beste … unsere (und vielleicht auch bald Ihre) Kunden kaufen das Produkt automatisch immer wieder. Warum? Weil wir ein „digitales Verbrauchsprodukt“ anbieten, das für unsere Kunden einen extrem hohen Nutzen hat.

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Das könnte Sie auch interessieren
Die Check-Listen „Der PreSales Marketing Kundenmagnet“
Was sind die entscheidenden Faktoren für Online-Erfolg?

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Werbebanner