Allgemein

Wie es mit der Adressgewinnung im Online Marketing besser funktioniert

Neue Adressen beziehen Sie besser über Ihre eigenen Web- und Verkaufsseiten. Sie können zwar Adressen mittlerweile auch günstig über das Netz beziehen, doch verschwenden Sie dann in der Regel Ihr Geld, weil Adressen, die zum Kauf angeboten werden, meist nicht hochwertig genug sind, um wirklichen Nutzen aus ihnen zu ziehen. Kampagnen lassen sich mit solchen Adressen nur schwer durchführen und sie sind nicht sonderlich effektiv, weil sie die eigene Zielgruppe nur am Rande ansprechen.

Ausschließlich hochwertige Adressen sind optimal verwertbar

Wenn Sie hochwertige Leads generieren möchten, ist es sinnvoll, wenn Sie sich ein wenig mit den Grundlagen des Social Network Marketings auseinandersetzen. Denn über die sozialen Netzwerke finden Sie die meisten potenziellen Kunden Ihrer Zielgruppe, die Sie mit branchengerechten Beiträgen und Posts auf sich aufmerksam machen. Auf diese Weise kommen die Interessenten automatisch und ganz bewusst auf Ihre Verkaufsseiten, was Ihnen die Gewissheit gibt, dass wirkliches Interesse besteht, wenn sich ein Kunde in Ihre Kontaktliste einträgt. Dies wird aber nur tun, wenn Sie ihm einen Anreiz dazu bieten.

Wie Sie Interessenten dazu bringen, sich in Ihre E-Mail-Liste einzutragen

Der potenzielle Kunde darf sich nicht genötigt fühlen, sondern muss seine Adresse gerne eintragen, was er mit Sicherheit auch tut, wenn Sie ihm einen guten Grund dafür geben. Sozusagen einen Tauschhandel anbieten: Seine Adresse gegen eine Gegenleistung von Ihnen. Bieten Sie beispielsweise detaillierte Informationen in Form eines kostenlosen E-Books an oder veranstalten Sie ein Gewinnspiel. Oder Sie geben einen wöchentlichen Newsletter heraus, den der Interessent kostenlos über E-Mail zugesandt bekommt. Bieten Sie ausschließlich hochwertige Gegenleistungen mit Mehrwert für den Interessenten an, dann werden sich diese gerne in Ihre E-Mail-Liste eintragen.

Marketing (28)

Nabenhauer Unternehmensberatung

Das könnte Sie auch interessieren
Von der Public Relation zur Personal Relation
Einladung zum Gratis-Webinar Magic Mailings!

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Werbebanner