Allgemein

Steigern Sie Ihre Bekanntheit

• Identifizieren Sie zuerst die Einzigartigkeit Ihres Produktes oder Ihrer
Dienstleistung. Darauf bauen Sie Ihre Bekanntheit auf.
• Finden Sie Ihre persönliche Nische, in der Sie sich als Experte positionieren
können.
• Nutzen Sie die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke, um viele Personen direkt
und persönlich anzusprechen.
• Hinterlassen Sie auf Ihren Produkten Kommunikationsmöglichkeiten für die
Benutzer: die Nummer Ihres Service-Telefons, Ihre Unternehmenswebseite, die
Adresse Ihrer Facebook-Fanpage oder den Namen Ihres Twitter-Accounts.
• Bieten Sie öffentliche Kommunikationskanäle wie Foren oder Gruppen zum
Austausch an. Weitere Angebote wie FAQs oder Broschüren unterstreichen
Ihren Expertenstatus zusätzlich und verhelfen zu einem weiteren Ansteigen Ihrer
Bekanntheit.
• Beobachten Sie die Wünsche Ihrer Kunden, die in Foren oder Gruppen geäußert
werden – auch wenn Sie nicht selbst ausdrücklich angesprochen werden! Je
prompter und exakter Sie auf dort geäußerte Wünsche oder Beschwerden
eingehen, desto mehr wird sich Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung mit Ihrem Namen
und dem guten Service verknüpfen.

 

Nabenhauer Consulting – Vertrieb auf Autopilot

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Das könnte Sie auch interessieren
XING
Mit den richtigen Verzeichnissen Ansprechpartner finden

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Mehr Interessenten durch Social Media gewinnen - so gehts:

Werbebanner