Allgemein

Ecken und Kanten runden Ihr Profil ab

Im Jahr 1997 war es noch ganz niedlich, ein paar Websites und die richtige Information war schnell gefunden, jedoch meist nicht tief genug ausgearbeitet. Und heute?

Ein Netz voller Informationen, Unternehmenswebsites, Vereine, Onlinemagazine, Blog’s, Foren und vieles mehr. Jetzt kommt nicht nur die Frage:

Wie werde ich gefunden?   Nein!!

  • Wodurch unterscheide ich mich?
  • Was ist mein USP?
  • Überzeuge ich durch Klarheit?
  • Trete ich souverän auf?
  • Wie falle ich auf?
  • Welche Lösungen liefere ich?
  • Wo liegt der Nutzen meiner Arbeit?

Ganz klar formuliert: „Wodurch hebe ich mich von den anderen ab und falle ins Auge?

Stellen Sie sich mal vor, Sie sind gerade auf einer Gartenparty eines 5 Sterne Hotels. Die Anreise war schon heftig, Freitags wie immer Berufsverkehr. Aber echt ein fantastisches Zimmer, coole Location und klasse Leute. Jetzt treffen Sie dort auf einen Kunden, einen Wunschkunden von Ihnen.
Marketing (5)
Sie werden nervös, die ersten Fragen jagen Ihnen durch den Kopf:

  • Was soll ich tun?
  • Wie spreche ich Ihn an?
  • Wir sind hier privat unterwegs, also keine Business Themen, oder?

Und dann, er kommt auf Sie zu: „Hallo, wie geht es Ihnen? Wir kennen uns irgendwoher, ich weiss aber gerade nicht wo wir uns schon mal gesehen haben. Wie heißen Sie nochmal und was machen Sie beruflich?

Die erste Schweissperle läuft Ihre Achsel hinab, die 2., 3., ein ganzer, egal. Sie sind nervös.
Und jetzt kommt noch jemand hinzu, NEIN, die Chance schwindet, vielleicht noch 30 Sekunden.

Das war’s, Chance verka…, sorry, vertan. Hätten Sie doch jetzt Ihren Elevator Pitch, sprich Ihre Kurzvorstellung drauf gehabt:

„Ich bin Expertin für …., Sie brauchen mehr Zeit? Wir haben die Lösung durch …!!“

Im Internet geht es noch viel schlimmer, hier habe ich nicht 30 Sekunden, es sind maximal 5.

Aber genauso viele Einflussfaktoren um aus dem Rennen zu sein:

  • Website zu langsam
  • Keine Kontaktdaten direkt im Kopf der Seite
  • Klassisches Willkommens Blabla
  • Keine klare Aussage zu Ihrer Expertenposition

Die Chance ist weg und kommt in der Regel auch nicht wieder.

Heben Sie sich ab, damit Sie in Erinnerung bleiben durch Ecken und Kanten. sprich einer klaren Positionierung. So hätte Ihr Wunschkunde Sie höchstwahrscheinlich schon mit dem Namen angesprochen und wer weiss was dann passiert wäre.

Der Besucher auf Ihrer Website hätte die klare Botschaft verstanden und Sie kontaktiert oder sich in Ihrem Newsletter eingetragen.

Bewahren Sie Haltung und nehmen Sie Ihre Expertenposition ein!! Besser jetzt als nie!!

Testen Sie den Socialmedia Club 4 Wochen lang für nur einmalig 7,-€ !

Das könnte Sie auch interessieren
Immer einen flotten Spruch auf Lager…
Profilierung im Social Web - die Bedeutung des digital footprints

Schreiben Sie Ihren Kommentar

Ihr Kommentar*

Ihr Name*
Ihre Webseite

Werbebanner